USA drohen Russland mit Aussetzung von Nord Stream 2

Nach Angaben der Agentur haben die USA von deutschen Behörden Druck auf die Gaspipeline ausgeübt. Sie haben nicht die erforderlichen Genehmigungen erteilt, die das Funktionieren der Gaspipeline ermöglichen würden. Eine endgültige amerikanisch-deutsche Einigung in dieser Angelegenheit dürfte es jedoch nicht geben.

Wie die Agentur ihn daran erinnerte, wird er auf den deutschen Vizekanzler vorbereitet Robert Habeck hat bereits angedeutet, dass es sich in einem „Design-Review-Prozess“ befindet. Nordisch 2„Ereignisse in der Ukraine können Auswirkungen haben“. Die Grünen, die der neuen Regierung angehören, haben sich wiederholt gegen die Gaspipeline ausgesprochen.

Bei der Bereitstellung dieser inoffiziellen Informationen bezieht sich Bloomberg auf das Dokument und die Worte „mit dem Thema vertraute Personen“.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.