Medien: Lewandowski will einen großen Transfer. Toller Ort für Fußballspieler

Das Echo der Zukunft von Robert Lewandowski, dessen Vertrag beim FC Bayern bis Juni 2023 läuft, schwingt noch immer mit. Derzeit ist der Verein dabei, eine weitere Zusammenarbeit mit Robert Lewandowski aufzubauen, eine endgültige Einigung ist jedoch noch nicht erzielt. Fast das gleiche in einem Jahr, Lewandowski kann im nächsten Sommer für einen neuen Verein unterschreiben und kostenlos beitreten. „Bayern wird fallen, wenn es ihnen gelingt, Lewandowski loszuwerden“, sagte Uli Hoeneß, Ehrenpräsident des bayerischen Vereins.

Schau das Video
„Wenn Lewandowski für diesen Verein spielen würde, hätte er mindestens einen Goldenen Ball“

Medien: Robert Lewandowski hat einen Wechsel in beide Richtungen. „Sie werden es mit dem Agenten versuchen“

Marc Behrenbeck, ein deutscher Journalist, der sich mit dem FC Bayern beschäftigt, hat auf Sky Sports neue Informationen über Robert Lewandowski gesendet. Ihm zufolge gibt es zwei Verschiebungsrichtungen. Im Moment wissen wir um Lewandowski und Pini Zahavi, aber Robert will einen großen Transfer nach Spanien oder England. Dies ist ein großartiger Ort für Spieler. Sie werden diesen Schritt auf jeden Fall im Sommerfenster ausprobieren. Zuvor werden die Bayern versuchen, den Vertrag zu verlängern. Vertrag.“ er sagte.

Weitere Sportinhalte finden Sie auch Gazeta.pl

Was kann der FC Bayern München tun, wenn Robert Lewandowski sich entscheidet zu gehen? „Die Chefs wollten von Anfang an eine Einigung mit Lewandowski erzielen. Wenn das nicht klappt, werden die Bayern wieder für Erling Braut Haaland spielen. Da bin ich mir sicher“, fügte Behrenbeck hinzu. Die spanische Tageszeitung „Marca“ glaubt, dass für Norwegen nur noch zwei Vereine im Spiel sind: der FC Barcelona und Real Madrid. Haaland wird Borussia Dortmund voraussichtlich im Sommer verlassen.

Das Portal sports24.pl teilte unter Berufung auf „den Eigentümern des katarischen Klubs nahe stehende Quellen“ mit, dass Robert Lewandowski einen Wechsel nach Paris Saint-Germain vorschlägt, wo er für die Saison 35 Millionen Euro erhalten könnte. Lewandowski hat in den 25 Spielen des FC Bayern München in allen Wettbewerben dieser Saison 30 Tore und drei Vorlagen erzielt.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.