Woher wissen Sie, dass Ihre aktuelle Beziehung die richtige ist?

Wie viel muss man bereit sein, für andere zu opfern? Sind gemeinsame Interessen wichtig? Und was ist, wenn Sie viel streiten?

Wenn auch Sie diese Fragen hatten, als Sie Ihren Partner sahen, haben wir neun Zeichen einer glücklichen Beziehung für Sie, die von Top-Experten für zwischenmenschliche Beziehungen vereinbart wurden.

Sie können öffentliche Straßen finden

„Der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Beziehung sind Kompromisse“, sagt Beziehungspsychotherapeutin Kate Moyle.

„In einer Beziehung wird es immer einen Kampf zwischen den individuellen Bedürfnissen der Beteiligten geben. Wir sollten nicht erwarten, immer in perfekter Harmonie zu sein oder uns in allem einig zu sein. Aber die Art und Weise, wie Sie mit Ihrem Partner Kompromisse eingehen und verhandeln, sollte ein wichtiger Indikator sein wie ihr zusammenpasst. Wenn es euch leicht fällt, Kompromisse einzugehen, wird euer Leben viel einfacher“, sagte er.

Dank ihm fühlen Sie sich wohl

„Die richtige Person wird dich zu deinem selbstbewusstesten Selbst machen“, sagt Dating-Coach James Preece.

Ein guter Partner möchte, dass Sie glücklich sind und nicht an sich zweifeln. „Wenn Sie auch anfangen, daran zu glauben, werden Sie nie wieder an sich zweifeln“, fügte er hinzu.

Er ist ein guter Zuhörer

Ein guter Partner hört sich alles genau an, was Sie zu sagen haben, egal wie langweilig es auch sein mag.

„Das könnte bedeuten, dass man ihm an den meisten Abenden zuhört, wie er über die Mängel seiner Kollegen bei der Arbeit spricht. Aber es ist wichtig, gehört zu werden. Auch wenn wir als Einzelpersonen nicht am Inhalt der Diskussion interessiert sind, zeigen Sie der Person, dass sie unseren Raum und unsere Zeit verdient “, sagte Moyle.

Sie haben ähnliche Grundwerte

Sie müssen nicht genau die gleichen Interessen wie ein potenzieller langfristiger Partner haben. In der Tat hilft es Ihnen manchmal, etwas völlig anderes zu haben – es gibt Ihnen etwas, worüber Sie sprechen können. Preece betont jedoch, dass es für eine langfristige Beziehung wichtig ist, die gleichen oder zumindest die gleichen Lebensziele und Grundwerte wie Ihr Partner zu haben.

„Man ist ein Team und muss auf Augenhöhe sein, man muss vereinbaren, was einem im Leben wichtig ist.“ Das kann die Meinung der Kinder sein, wo man leben möchte, oder einfach die Art, wie man sich entscheidet Was auch immer es ist, wenn es dir wichtig ist, dann ist es auch deinem Partner wichtig.

Sie können argumentieren

Streit muss nicht immer schmerzhaft sein. Sie können oft die Luft reinigen. In der Tat, anstatt zu streiten, hängt es davon ab, wie Sie einen Partner behandeln, der anderer Meinung ist. „Mit dem richtigen sollte man in der Lage sein, widersprüchliche Meinungen auszudrücken, ohne Beziehungsschaden oder Bedauern zu verursachen“, sagt Moyle.

Sie haben keine Angst, ihm zu sagen, was Sie denken

Wenn Sie Recht haben, sollten Sie sich nie wie vor Gericht fühlen. „Man muss sich frei fühlen und seinen Lieben alle Aspekte seiner Persönlichkeit zeigen. Es ist immer besser, seinen Emotionen freien Lauf zu lassen, als sie einzusperren“, sagt Preece.

Er schenkt dir seine volle Aufmerksamkeit

Es gibt nichts Schlimmeres, als mit jemandem zu sprechen und zu bemerken, dass er ohne nachzudenken durch soziale Netzwerke geht. Volle Präsenz ist ein wichtiger Teil menschlicher Beziehungen und zeigt, wie wir uns auf diese Person beziehen.

„Wir werden oft von Technologie, Bildschirmen und Ankündigungen abgelenkt. Gleichzeitig spielt Achtsamkeit eine große Rolle bei der Schaffung sinnvoller Verbindungen“, sagt Moyle.

Ihre Freunde und Familie lieben ihn

Das mag offensichtlich klingen, aber wenn Ihr geliebter Mensch gut mit der Person auskommt, mit der Sie ausgehen, ist dies ein sehr gutes Zeichen. „Es ist normal, dass dein Freund anfangs vorsichtig und beschützend ist, aber wenn er schnell sein Fan wird, gewinnst du“, sagt Preece.

Sie tun kleine Dinge für dich

Gesten müssen nicht groß sein, um romantisch zu sein. Tatsächlich sind es die kleinen Dinge, die eine Beziehung ausmachen. Das kann eine morgendliche Tasse Tee im Bett sein, eine liebevolle SMS oder ein gekochtes Abendessen nach einem langen Tag.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.