Wie die Liebesgeschichte zwischen Christiane Martel und Miguel Alemán Velasco begann

Christiane Martel und Miguel Alemán Velasco hatten von dem Moment an, als sie sich trafen, während des ersten Besuchs der Schauspielerin in Mexiko eine gute Chemie (Foto: INAH)

Christiane Martell Werde eine der schönsten Schauspielerinnen der Welt goldene Ära mexikanisches Kino und wurde bald darauf Teil der mexikanischen Politik, denn als er seine künstlerische Karriere in diesem Land begann, traf er den Mann, der es werden sollte Liebe in seinem Leben, Miguel Alemann Velasco.

Martel außer Sein Zweiter Gewinner des Miss Universe-WettbewerbsRichterin für Schönheitswettbewerbe und berühmte Schauspielerin, ist auch die First Lady von Veracruz, weil sie einen Mann geheiratet hat, der tief in die mexikanische Politik eingetaucht ist, weil er der Sohn eines Präsidenten ist.

Sie hätte sich jedoch nie vorstellen können, sich in den Sohn eines Politikers zu verlieben, weil sie dachte, dass sie sie nicht interessieren würden, und war natürlich sehr starr.

Christiane wurde gerade Miss Universe 1953, wo sie Zweite wurde Ana Bertha Lepeals er die Welt bereiste, und eines der Länder, die er besuchen musste, war Mexiko.

Ana Bertha Lepe schaffte es, sich unter den Finalistinnen der zweiten Wahl zur Miss Universe zu platzieren (Foto: Twitter / @MVivant)
Ana Bertha Lepe schaffte es, sich unter den Finalistinnen der zweiten Wahl zur Miss Universe zu platzieren (Foto: Twitter / @MVivant)

Wenn Sie im Land ankommen Emilio Indianer Fernández Er lädt sie zu einem Essen ein, das er in ihrem Haus anbieten wird, wo viele Künstler zu finden sind. Er nahm an, obwohl er befürchtete, sich nicht mit anderen Gästen verständigen zu können, da er damals noch Probleme mit Spanisch hatte.

Beim Mittagessen setzten sie ihn nebenan junger Mann, der Französisch sprechen kann und er hilft ihr zu übersetzen, was andere Leute sagen, sodass sie eine sehr gute Freundschaft schmieden, obwohl sie sich kaum kennen.

El Indio wollte, dass sich das Model besser in die anderen Gäste einfügt, also fing er an, sie darum zu bitten Schlucht Bamba mit Miguelito. Er wurde im Austausch dafür ermutigt, unterrichtet zu werden, und so hatte er zum ersten Mal Spaß mit Alemán Velasco, ohne zu wissen, dass er der Sohn des ehemaligen Präsidenten war.

Dann wollte Christiane wissen, wer Miguel sei, und sie antworteten, er sei es Sohn von Miguel Aleman Valdesder kürzlich eine sechsjährige Amtszeit als Vorstandsvorsitzender abgeschlossen hat.

Die Familie von Miguel Alemán lehnt seine Beziehung zu der Schauspielerin ab, weil sie zur Unterhaltungswelt gehört (Foto: Twitter/@FMiguelAleman)
Die Familie von Miguel Alemán lehnt seine Beziehung zu der Schauspielerin ab, weil sie zur Unterhaltungswelt gehört (Foto: Twitter/@FMiguelAleman)

Er war sehr überrascht, denn er konnte nicht glauben, dass aus einem Politikersohn ein junger Mann werden könne, der „so gutaussehend, so einfach“ sei. Martel ist fasziniert, weil Alemán kein eingebildeter Mensch ist und sehr freundlich zu ihm ist.

Eine der ersten Gesten, die er Christiane gegenüber machte, war, sie an diesem Nachmittag, als er sich verabschiedete, zu seinem Auto zu begleiten. Beide fühlen sich sehr zueinander hingezogen, also versuchen sie alles Sich wieder treffenaber der hektische Zeitplan, der ihn beide für eine Weile behindert hatte.

Als sie sich endlich wiedersehen konnten, lud ihn der Geschäftsmann zum Tanzen in einen der damals angesagtesten Nachtclubs ein. Hinterhof. Seitdem erobern sie sich nach und nach, bis sie sich wirklich verlieben.

Martel hat Mexiko seit seiner Ankunft nicht verlassen, weil er sich verliebt hat (Foto: INAH)
Martel hat Mexiko seit seiner Ankunft nicht verlassen, weil er sich verliebt hat (Foto: INAH)

Doch der Protagonist von Adam und Eva bald wird er mit einer wütenden mexikanischen familie konfrontiert.konservativ und traditionell dass er die Tatsache nicht sah, dass sein Sohn mit einem Franzosen, Miss Universe, und einer Schauspielerin zusammen war. Insbesondere, Miguel ist bereits mit einer anderen Frau verlobt; Martel und Aleman müssen um ihre Liebe und Anerkennung durch die Familie kämpfen.

Nachdem sie sich sieben Jahre lang kannten, ging das Paar 1961 in einer privaten Zeremonie den Gang entlang. Bald darauf begrüßten sie ihre drei Kinder: Carla, Mónica und Miguel Alemán Magnani.

Das Paar feierte 2001 in der Basilika von Guadalupe in Begleitung seiner Kinder, Enkel und nahen Verwandten seinen goldenen Hochzeitstag.

WEITERLESEN:

Ninón Sevilla und die paranormalen Erfahrungen, die er mit Joaquín Pardavé hatte
Der Schatz einer ägyptischen Königin, die von María Félix abgelehnt wurde
Der Grund, warum Tin Tan Jorge Negrete imitiert

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.