was können sie ab nächstem wochenende machen

NS Deutsch hat beschlossen, die Beschränkungen für i . zu lockern Impfung. Dies ist eine außergewöhnliche Entscheidung nach mehr als einem Jahr Pandemie, die auch die Klebrigkeit von erhöhen kann Klavier Impfung, auf deutschem Boden, aber nicht nur. Bild war der Erste, der darüber sprach und ankündigte, wie als nächstes die Lockerungen bei Impfungen und Kuren anlaufen sollen. Wochenende.

Deutschland, Wendepunkt für die Geimpften: Was sie ab nächstem Wochenende tun können

Die Entscheidung wurde von den Spitzen der Regierungsparteien CDU-CSU und SPD im Rat einvernehmlich getroffen. Die Nachricht wurde von einem Regierungssprecher bestätigt. Steffen Seibert: Die offizielle Ankündigung könnte offiziell am Mittwoch eintreffen, pünktlich zum nächsten Wochenende.

Geimpfte und Genesene können in Deutschland normale Luft atmen. Grundsätzlich können sie sich bewegen und eintreten Geschäfte und platzieren, ohne Prüfungen vorweisen zu müssen. Sie müssen nicht beobachten vierzig zurück von Reise im Ausland und haben höchstwahrscheinlich Zugang zu Restaurants (die Deutsch derzeit sind sie noch geschlossen). Und sie müssen nicht mehr respektieren Ausgangssperre.

Deutschland, Impfungen auch in Apotheken durchführen

Deutschland spielte die Rolle eines Vorreiterlandes und lockerte restriktive Maßnahmen. Aber nicht nur. Gesundheitsminister, Jens Spahn, zum Thema Auslandsreisen erklärt, dass es so wäre Absolvent Impfung den Status ihrer Rückkehrer zu bescheinigen.

Tatsächlich müssen die Geimpften die Frist nicht mehr einhalten vierzig es sei denn, sie kommen aus einem Gebiet, in dem es gefährliche Varianten gibt (wieIndien). Die Regierung wird Apotheken neben der medizinischen Grundversorgung auch die Abgabe von Abgaben gestatten Impfstofffreigabe.

Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, wenn man bedenkt, dass der Präsident der Europäischen Kommission, Ursula von NS leyen, unterstreicht die Möglichkeit, den Tourismus wiederzubeleben und sogar nicht unbedingt notwendige Reisen um die Welt wieder zu eröffnen. Brüssel will, dass verschiedene Länder der Europäischen Union die Reisebeschränkungen für Personen aufheben, die mindestens geimpft sind 14 Tage im Voraus ihre Ankunft.

Die Hauptstadt wird jedoch bei der Einreise einen negativen Test und möglicherweise eine Quarantäne beantragen können. Ziel ist es jedoch, dem Tourismus unabhängig vom individuellen Impfstatus grünes Licht zu geben und die Einreise von Ländern mit guter epidemiologischer Lage zu ermöglichen. In dem Italien, zum Beispiel ist es derzeit verboten, zurückzukehren, wenn es in den letzten zwei Wochen war Brasilien, Indien, Bangladesch e Sri Lanka.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.