TVP World macht das Fernsehen zu dem, was es vor 20 Jahren war. Der Bahnhof hatte auch seinen ersten Unfall

TVP World ist ein im Internet und im Satellitenfernsehen tätiger Informationssender, der den polnischen Standpunkt in in- und ausländischen Sendungen zeigen möchte. Der Sender wird in englischer Sprache ausgestrahlt und startet zunächst zu Beginn des neuen Jahres. Im Juni schlug Präsident Jacek Kurski jedoch einen frühen Start von TVP World vor. Aufgrund der anhaltenden Krise an der polnisch-weißrussischen Grenze und der Desinformationskampagne von TV-Sendern aus Weißrussland und Russland wurde beschlossen, die Dinge wieder zu beschleunigen und am 18. November für TVP-Zuschauer zu öffnen.

Es kann kaum von einem gelungenen Debüt gesprochen werden. TVP World begann mit Signalproblemen, wiederholter Programmierung und Nichtverfügbarkeit von Streaming in einigen Ländern. In den polnischen Medien finden Sie Berichte darüber, dass TVP World morgens nicht auf PCs funktioniert. Im besprochenen Zeitraum war es nur mit bestimmten Android-Smartphones möglich, sich mit dem Senderstream zu verbinden. In dieser Hinsicht ist die Situation jetzt besser, aber nur, wenn wir nicht mit Ländern wie den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Südafrika verbunden sind. Ein Leser aus den USA hat unsere Redaktion auf die Lizenzprobleme von TVP World aufmerksam gemacht, und tatsächlich sind Versuche, sich über ein VPN mit einem Live-Kanal zu verbinden, oft unmöglich:

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.