Stefano Lavarinis Problem. Ein anderer Spieler verlässt das Spiel

Wir möchten Sie daran erinnern, dass es letzte Woche Nachrichten über mangelnde Aussichten für Malwina Smarzek gab. Das Fehlen des 26-Jährigen sorgte in der Volleyball-Community für große Aufregung. Viele Leute suchen nach dem zweiten Boden, weil der Volleyballspieler im März für Lokomotiv Kaliningrad spielte und auf die Frage nach der militärischen Aggression in der Ukraine vermied, zu antworten.

Schau das Video
Vukovic kann sich über fehlende Angebote nicht beklagen. „Ich habe kein Problem damit, ans Telefon zu gehen“

Schauspiel von Norbert Huber. Die schlimmsten Annahmen haben sich bestätigt. „Lange Pause“

Andere Wettbewerber berichten von gesundheitlichen Problemen

Es stellte sich jedoch heraus, dass der Spieler aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht spielen konnte. – Ich bat den Trainer, eine Pause zu machen. Ich habe gesundheitliche Probleme, die mich daran hindern, an einem so schwierigen und anstrengenden Turnier wie der Nations League teilzunehmen – sagte er in einem Interview mit sport.tvp.pl.

Wie Polsat Sport berichtet, weist Magdalena Stysiak von Vero Volley Monza unterdessen auf gesundheitliche Probleme hin. Wenn die 22-Jährige Ruhe braucht, kann es laut Joanna Kaczor-Bednarska zu Problemen auf den Angriffspositionen kommen. Sobiczewska und Drużkowska werden bleiben und können das Loch auch flicken. Vielleicht eine der Empfängerinnen – Martyna ukasik oder Olivia Różański? – teilte das Portal des zweifachen polnischen Meisters und ehemaligen Vertreters unseres Landes mit.

Sir Safety Perugia CEV Champions League Nikola Grbi Wilfredo LeonGrbić hat nach einem großen Verlust keine Angst vor der Arbeit. Aber Leons Worte könnten beunruhigend sein

Stefano Lavarinis Debüt

Die polnische Nationalmannschaft wird ihr erstes Spiel am 24. Mai in Gliwice und einen Tag später in Nysa bestreiten. Polens weibliche Konkurrentinnen werden Spielerinnen aus Deutschland sein. Dies ist das Debüt des neuen Trainers der polnischen Nationalmannschaft, Stefano Lavarini. Das erste Treffen der Nations League beginnt am 31. Mai mit dem Turnier in Louisiana in Shreveport-Bossier City.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.