Sie können in Interlagos einen BMW M4 fahren und trotzdem Preise gewinnen (aber nur, wenn Sie gut in Videospielen sind) | Ausbildung

In Partnerschaft mit F1BC, das virtuelle Motorsport-Wettbewerbe veranstaltet, wird die Marke die Spieler herausfordern, einen M4 GT3 zu „fahren“ – ein Modell aus der Wettbewerbsabteilung, das im August letzten Jahres als Prototyp vorgestellt wurde und voraussichtlich 2022 debütieren wird.

Bis auf reale Strecken steht der Nachfolger des BMW M6 GT3 brasilianischen Spielern im iRacing-Simulator zur Verfügung, der bei virtuellen Motorsport-Turnieren zum Einsatz kommt und mehr als 100 lizenzierte Strecken sowie eine Auswahl an verschiedenen Rennfahrzeugen bietet Erfahrung. basierend auf realen Daten aus dem Modell. Diese Plattform ist für PC und Mac verfügbar.

Um die Teilnehmer auszuwählen, die an der F1BC BMW Championship teilnehmen, werden die Turnierorganisatoren eine virtuelle Auswahl auf der Rennstrecke von Interlagos durchführen. Zwischen dem 24. und 30. Mai haben die Spieler die Möglichkeit, vier schnelle Runden zu drehen, um zu versuchen, eine der 40 besten Zeiten auf der Strecke zu erreichen.

Die besten virtuellen Piloten nehmen an sieben Etappen teil, die zwischen Juni und Oktober stattfinden. Die Rennen werden live auf YouTube übertragen und verfügen über offizielle Regeln und sogar einen Rennleiter, der das Turnier überwacht.

Die ersten drei Spieler erhalten 18.000 R$ in BMW-Produkten (wie Kleidung und Accessoires) sowie Ausrüstung von Harman Kardon – einem bekannten Lieferanten von Soundsystemen für die Autos des Autoherstellers.

Möchten Sie Zugriff auf exklusive Inhalte von Autosport? Es ist nur Klicke hier um auf digitale Zeitschriften zuzugreifen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.