Deutschland, Scholz stellt neue Regierung vor: „Ampel brennt“

Rom, 24. Ampel“ In einer Pressekonferenz sagte Scholz, 63, „Europas Souveränität ist der Eckpfeiler unserer Außenpolitik“ und betonte die Freundschaft Deutschlands mit Frankreich und die Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten. Was die Koalition anbelangt, sagte Scholz über eine Einigung über die die Grundlage der „Parität“ in der Hoffnung, dass der Dialog zwischen den drei herrschenden Mächten fortgesetzt und im Laufe der Zeit durch „Fortschritt“-Wahlergebnisse verbessert werden kann. Die Grünen hingegen, angeführt von Annalena Baerbock, erzielten ihre besten Ergebnisse. Für die Zusammensetzung der Regierung ging die SPD an Kanzler und Kanzler, Inneres, Verteidigung, Bauen und Wohnen, Arbeit und Soziales, Gesundheit und wirtschaftliche Zusammenarbeit mi und Klima, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten (an die Führer von Baerbock), Familie, Landwirtschaft und Umwelt. falco Christian Lindner) Justiz, Verkehr und Digitalisierung sowie Bildung und Forschung.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.