Olympische Spiele. Deutscher Fünfkampftrainer darf das Pferd eines Athleten nicht schlagen

Dies ist ein Fall, von dem die deutsche Mannschaft nicht profitieren wird.

Der Internationale Verband Moderner Fünfkampf (UIPM) gab am Samstag bekannt, dass er die deutsche Trainerin Kim Raisner von den Olympischen Spielen ausgeschlossen hat, weil sie am Freitag bei den Damen ein Pferd geschlagen hat.

Die Deutsche Annika Schleu dominiert den modernen Fünfkampf vor dem Pferdesport-Event am Freitag. Mit den in der Lotterie prämierten Pferden erbte er vom Heiligen Jungen, der sich weigerte zu springen. Als direkte Folge schied er aus der Veranstaltung aus und verabschiedete sich von seinen Medaillenhoffnungen.

Dieser Inhalt ist gesperrt, da Sie den Tracker nicht erhalten haben.

Klicken “ Ich nehme an „, Plotter werden gespeichert und Sie können deren Inhalt anzeigen .

Klicken „Ich akzeptiere alle Tracker“stimmen Sie der Speicherung von Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Apps zum Zwecke der Personalisierung und der Anzeigenausrichtung zu.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen.
Meine Optionen verwalten


Bild einer deutschen Frau, die auf ihrem Pferd weint und mehrere Schläge mit einer Peitsche und einem Sporn ausführt, um sie zu bewegen, ohne Erfolg. In einer Erklärung sagte die UIPM, sie habe Kim Raisner aufgrund „eines Videos, das zeigt, wie Frau Raisner das Saint Boy-Pferd mit der Faust schlägt, das Annika Schleu ritt“, disqualifiziert.

Tierschützer treten auf den Teller

Schleu war nicht der einzige, der in diesem Test Schwierigkeiten hatte, insgesamt waren es sechs Personen, die mit den gleichen Schwierigkeiten wie die Fahrer eliminiert wurden.

Der Fall hat auf Seiten der Tierschützer reagiert, hier der Schweizer Komiker Thomas Wiesel, der die Sportler aufrief, die Wünsche der Pferde zu respektieren und sie nicht mehr zu zwingen.

Dieser Inhalt ist gesperrt, da Sie den Tracker nicht erhalten haben.

Klicken “ Ich nehme an „, Plotter werden gespeichert und Sie können deren Inhalt anzeigen .

Klicken „Ich akzeptiere alle Tracker“stimmen Sie der Speicherung von Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Apps zum Zwecke der Personalisierung und der Anzeigenausrichtung zu.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen.
Meine Optionen verwalten


Beim Fünfkampf ziehen die Athleten die Pferde, die sie während des Springreitens reiten werden. Sie durften es nur 20 Minuten vor der Veranstaltung fahren, zehn Minuten in der Wohnung und zehn Minuten, wenn sie es sprengen konnten.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.