Nova und Voyo Portal bereiten eine Comedy-, Familien- und Krimiserie vor

Aktualisieren: 22.06.2022 17:28
Veröffentlicht:

Prag – Nova Television und das Bezahlportal Voyo bereiten für die Saison ab 2023 die Erzählserie Obchodní dům, den Spionagethriller Extractors mit Jakub táfek oder die Rückkehr von Kriminálka Anděl vor. Das Projekt aus dem Workshop Voyo Original wird um die Hojer-Miniserie über den Fall des Kriminologen Jiří Markovič oder eine Fortsetzung der Iveta-Serie über die Sängerin Iveta Bartošová erweitert. Nova und Voyo werden auch ihre Unterstützung für das tschechische Kino erweitern. So steht er zum Beispiel hinter dem kommenden Film des Amerikaners Viktor Tauš. Michal Reitler, Entwicklungsdirektor von TV Nova und Voyo, sagte heute der Presse.

„Wir bereiten Serien verschiedener Genres vor – von Komödie, Familie über Krimi bis hin zu Miniserien nach wahren Begebenheiten“, sagt Reitler.

Unter den Neuheiten werden die Zuschauer nächstes Jahr zum Beispiel die Comedyserie Mosaic der zweifachen tschechischen Löwenträgerin Alice Nellis sehen. Die zweite Serie kehrt zur Krimiserie Badge Vysočina zurück. Eine neue Reihe von Dingen, die das Publikum in diesem Herbst sehen wird, ist Dad in Trouble mit Martin Pechlát in der Hauptrolle des Vaters von drei erwachsenen Töchtern.

Nach der ersten Voyo Original Roubal-Miniserie wurden fünf Projekte unter der Marke erstellt, darunter Iveta, die eine zweite Serie sehen wird. Diesmal erzählen die Macher die Geschichte der Sängerin Bartošová im „goldenen Zeitalter“ der 1990er Jahre. Als Hauptdarstellerin wird wieder Anna Fialová auftreten.

„Mehr verfügbares Material beinhaltet oft die Existenz mehrerer Versionen eines einzelnen Ereignisses, normalerweise basierend auf einem dominanten Zeugnis. In diesem Fall haben wir diese Version in eine bestimmte Charakterperspektive geändert. Matěj Podzimek.

Als kreative Produzentin entwickelt Klára Follová für Nova eine Serie namens Obchodní dům. Die Handlung der Serie beginnt, als deutsche Truppen 1939 die tschechoslowakische Staatsgrenze überschreiten. „Dies ist eine historische Serie, daher spielen auch historische Umstände eine wichtige Rolle. Wir schaffen jedoch kein Kriegsdrama. Für uns sind historische Ereignisse eher ein Katalysator für das Schicksal unserer Charaktere“, sagt Follová.

Nova TV bietet die frei empfangbaren Nova-, Nova Fun-, Nova Cinema-, Nova Action- und Nova Gold-Sender, Nova Sport 1, Nova Sport 2 und Nova International Premium-Sender sowie Nova +1, das Nova TV-Kanälen eine Programmstunde bietet . Darüber hinaus betreibt sie die Portale Nova Plus und Voyo. Im vergangenen Oktober startete sie den Frauen-Themensender Nova Lady.

Die meistgesehene Fernsehgruppe im vergangenen Jahr war das Tschechische Fernsehen. Bei den Zuschauern über 15 Jahren legte sie um mehr als 32 Prozent zu. Competitive Nova dominiert mit einem Anteil von 33 Prozent das jüngere Publikum zwischen 15 und 54 Jahren. Prima belegte in beiden Zuschauergruppen mit einem Anteil von 25 bzw. 23 Prozent den dritten Platz.

film unterhaltung medien nova event

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.