Neue Partnerschaft zwischen BMW und Faurecia

Faurecia gab die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit der BMW Group bekannt, die den „Faurecia Aptoide“ App Store in ihre zukünftigen Fahrzeuge integrieren wird. Neben Infotainment und Services werden neue Geschäftsmodelle mit Drittanbietern erforscht.

Daher ist Faurecia eine Partnerschaft mit BMW eingegangen, um Integration von „Faurecia Aptoide“ in zukünftige Modelle aus der deutschen Gruppe. „Im Infotainment-System haben die Nutzer Zugriff auf eine breite Palette von Anwendungen, die unterschiedliche Anwendungsfälle und Bedürfnisse abdecken, wie Navigation, On-Demand-Musik, Hörbücher, Videostreaming, Spiele, Wetter, Laden von Elektrofahrzeugen und Parken“, bestimmen die Pressemitteilung. Denken Sie daran, dass diese Plattform skalierbar ist und daher Updates und Verbesserungen erhält. Der App Store ist auch für Dritte geöffnet, die geöffnet sind neue Monetarisierungsperspektive.

„Unsere Lösung von Faurecia Aptoide, bereits in 3 Millionen Fahrzeugen eingesetztEr hat Ambitionen, das nächste Infotainment-Erlebnis zu gestalten. Wir freuen uns, der BMW Group, einem renommierten Automobilhersteller, unsere Anwendungslösungen anbieten zu können ”, Ralf Drauz, Geschäftsführer von Faurecia Clarion Electronics in Deutschland.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.