Migrantenmenge an der polnisch-weißrussischen Grenze. Marcin Przydacz: Das ist ein sehr zynisches Spiel

An der polnisch-weißrussischen Grenze ist die Lage angespannt. Migrationskonflikte zwischen Warschau, Minsk und der Europäischen Union nehmen zu. An der Grenze wartete eine große Gruppe von Menschen in der Hoffnung, empfangen zu werden. Die Europäische Union hat dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenka vorgeworfen, Migranten bei „hybriden Angriffen“ als Vergeltungsmaßnahme für die Verhängung von Sanktionen eingesetzt zu haben. In Weißrussland wurden 4.000 Migranten in provisorischen Lagern gefangen, während Polen den Grenzschutz durch 15.000 Soldaten, Grenzsoldaten und Polizisten verstärkt hat Migranten helfen und Solidarität mit Polen beim Schutz der Außengrenzen der Gemeinschaft zeigen.– Was wir kürzlich erlebt haben, ist eine sehr gut organisierte Operation, die vom belarussischen Regime vorbereitet wurde und bei der die Menschen instrumentalisiert werden – sagte Marcin Przydacz, stellvertretender Minister in ein Interview mit staatlichen Sky News im Außenministerium. „Es ist ein sehr zynisches Spiel“, fügte er hinzu. Die Europäische Union behauptet, dass Lukaschenkas autoritäres Regime seit …

sich entwickeln

Kommentar (152)

16-11-2021

Politiker

Und man vergisst, wie in Südeuropa Migranten, die mit dem Boot nach Italien, Griechenland, Spanien ankamen, ins Wasser gestoßen wurden und ihre Leichen (einschließlich Frauen und Kinder) ertranken …Weiterlesen

siehe andere Kommentare (152)

beEWgegbB

Und man vergisst, wie in Südeuropa Migranten, die mit dem Boot nach Italien, Griechenland, Spanien kamen, ins Wasser gestoßen wurden und ihre im Wasser treibenden Körper (einschließlich Frauen und Kinder) ertränkten. Wie kamen unzählige junge und zufriedene Migranten nach Frankreich und Deutschland gewaltsam in Südeuropa ein? Alle Fernseher zeigen diese Filme. Und was? Niemand wirft diesen Ländern Unmenschlichkeit, mangelnde Empathie und Menschlichkeit vor. Und nun der große Protest, dass die „armen Leute“ umherwandern, kalt und hungrig sind, weil westliche Länder dieses Problem an der polnischen Grenze gemacht haben?

Wenn Deutschland die rund 10.000 Auswanderer, die in diesem Jahr illegal die polnisch-weißrussische Grenze überschreiten, nicht aufnimmt, werden die nächsten Willigen nicht an der Grenze stehen.

Nun, Jachira, Stuhr, Satan, der rauschende Strauß oder Anita Sokołowska wollen heute nicht mehr in der Nähe der Grenze sein, um für sich selbst, ihr wahres Gesicht, alles zur Förderung der Schauspielerei und im Beruf und im Alltag zu werben.

beEWgegbT

Allen, die sich über uns Katholiken lustig machen, Polen, die wegen unserer Kinder, Wasserwerfer usw. grausam zu uns sind, würde ich Ja sagen. Ich habe die Heuchelei satt. Ich breche nirgendwo ohne Erlaubnis in fremdes Eigentum ein. Polen gehört uns. Ich bekomme kein Einkommen von armen Migranten 3-4 Tausend Köpfe ohne Steuern. Ich zahle Steuern, halte mich an die Gesetze und wenn jemand in meiner Familie krank wird, kümmere ich mich persönlich um ihn. Bitte fang an, die richtigen Leute anzugreifen.

Dies ist eine Invasion islamischer Invasoren, die von der Museumsbruderschaft und den reichen arabischen Ländern gesponsert wird, die nicht vor dem Krieg fliehen, sondern in Europa in den Krieg ziehen

Letzter Kommentar (152)

Für Migranten kann es gut sein zu wissen, dass sie, wenn sie mit Wasser übergossen werden, die Taufe des hl.

Ich weiß nicht, warum ein solches Problem mit einer Handvoll Einwanderern besteht. Menschen lassen sich manipulieren wegen der Entscheidung, die Inflation zu vertuschen, des Todes von Mrs. Izabela macht mit der Mistgabel ein Aufhebens mit der EU, es gibt ungefähr 50.000 Einwanderer an der italienischen und griechischen Grenze und niemand bittet die NATO um Hilfe, und nicht in Panik zu geraten, die Leute zu erschrecken, nicht über Krieg zu reden usw. in den 1990er Jahren haben wir etwa 80.000 Tschetschenen willkommen geheißen. Es war arm, nur wir haben unsere Freiheit nach dem Kommunismus wiedererlangt, aber die Menschen können sich auf die Armut und das Unglück anderer konzentrieren, jetzt ist nur noch Hass in uns.

Für das, was an der weißrussischen Grenze passiert, steht Merkel hinter Putin. Lukaschenka ist in diesem Spiel nur ein Bauer

Spannungen gab es schon immer zwischen Warschau und der EU und Minsk, aber zwischen den freien Völkern und der Deutsch-Russischen Allianz.

Das ist Demokratie, sie wollen Wasser, sie haben es, sie wollen ein Bad, sie haben … sie bringen Essen und Kleidung …

In solchen Zeiten Wasser über Menschen zu verschütten, wie es die Polen tun, ist ein völkerrechtliches Verbrechen im Sinne der Bestimmungen der Europäischen Menschenrechtskonvention von 1950; und das Protokoll über die Flüchtlingseigenschaft Es handelt sich um ein Verbrechen nach internationalem Recht, das am 31. Januar 1967 in New York aufgestellt wurde (Gesetzblatt von 1991, Nr. 119), Punkte 517 und 518). 6) den UNHCR und andere humanitäre Organisationen daran hindern, auf Flüchtlinge zuzugreifen, sie zu schützen und ihnen zu helfen und die Hilfe für Flüchtlinge neu zuzuweisen. Ich hoffe, dass sich die Verantwortlichen vor Gericht in Den Haag stellen.

Im Grunde verteidigen wir also die deutsche Grenze!

Makrele will es nicht mehr ???? Er hat sie selbst eingeladen!!!!

beEWgegbL

Er könnte mit der irakischen Regierung kommunizieren und zum Beispiel die Gruppe hereinlassen und in den Irak zurückschicken. Wir können eine so edle Haltung erreichen. Ich würde mich besonders über das extravagante Kleid freuen, wenn sie eintreten möchte. Vielleicht möchten sie sich zurückziehen, bevor sie die Grenze überqueren.

Da der selbsternannte Watzrzke als Präsident von Weißrussland bezeichnet wird, darf ihn nur Putin nennen, weil seine treuen Leute ihm wie ein erzogener Hund dienen

Seien Sie vorsichtig, unser Bruder muss. Ohojska hat dir Szlugi schon mitgebracht, aber du weißt es nicht mit oder ohne Filter. Wenn sie schlecht sind, zahlen wir Ihnen eine Entschädigung.

warum schießt das Militär nicht diesen Steinwurf

Im kurdischen Teil des Irak, wo die meisten dieser Aggressoren ihren Ursprung haben, hat es seit 2005 keinen Krieg mehr gegeben, das sind fast 20 Jahre. Darüber hinaus ist es der wirtschaftlich und politisch stabilste Teil des Irak. Die Kurden wurden 2005 nach dem Krieg sogar zum ersten frei gewählten Präsidenten des Irak. Welche Art von Krieg gibt es nicht, lasst euch nicht von der Propaganda derer täuschen, die Europa überwältigen wollen.

lasst den Zaren Lukaszenko – die Nationalkapelle von Weißrussland, sie mit Pommern füttern und ihnen eine Abfindung von 3000 Euro für ihre Köpfe geben und sie gehen lassen

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.