Medien: Robert Lewandowski könnte zu den Giganten gehen! Das Angebot ist gemacht

Der Vertrag von Robert Lewandowski beim FC Bayern München läuft im Juli 2023 aus, sodass im kommenden Sommer die letzte Chance des deutschen Meisters auf ein gutes Ergebnis am Pole bleibt. Der Stürmer wird nach Saisonende 33 Jahre alt.

Schau das Video
Der Lewandowski-Preis ist ein Hohn. „Sieht aus, als wäre es am Morgen aufgenommen worden“

Jan Bednarek hat Leicester-Fans „zum Schweigen gebracht“. Die Briten sind mit dem Auftritt des Polen zufrieden

Kürzlich informierte die Tageszeitung „AS“ über den möglichen Transfer von Lewandowski im Sommer 2022. – Real Madrid bietet nicht nur Titel an. Machen Sie sich auf der ganzen Welt sichtbar. Dies sei einer der Hauptgründe, warum ein Pole das weiße Real-Madrid-Trikot tragen möchte, schrieb der Journalist Marco Ruiz.

Wechselt Lewandowski zu Chelsea? „Bestimmt“

Mehr Informationen zur Zukunft des Poles gibt es jetzt vom britischen Journalisten Ian McGarry über den Podcast „The Transfer Window“. Ihm zufolge wird Lewandowski Chelsea vorgeschlagen, und Timo Werner, der im Londoner Team die in ihn gestellten Erwartungen nicht erfüllte, wechselt für den Polen nach München.

„Natürlich hat Pini Zahavi Chelsea und Marina Granowska Lewandowski angeboten [przedstawiciel zarządu Chelsea, prawa ręka właściciela Romana Abramowicza – przyp. red.]. Dies ist ein Wechsel, der Werners Wechsel zu den Bayern beinhalten könnte“, sagte der Journalist.

Du findest auch mehr Sportinhalte und Gazeta.pl

Poles aktueller Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis Ende Juni 2023. Im laufenden Kalenderjahr hat Lewandowski 64 Tore in 54 Spielen in allen Wettbewerben erzielt, unter Berücksichtigung von Einsätzen für die polnische Nationalmannschaft und den FC Bayern München. Der Pole spielt seit 2013 beim deutschen Meister. Er erzielte für ihn 319 Tore und lieferte in 349 Einsätzen 67 Assists.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.