Linsen in Tschechien eingestellt, Produktion nach 114 Jahren nach Deutschland verlegt

Einer der Gründe für diesen Schritt sei ihm zufolge die Vereinheitlichung der Rezeptur mit einer Pralinenmarke wie Smarties. „In einem Test, bei dem wir beide Varianten der Komposition (Original und Neu) probieren ließen, stellten wir fest, dass sie beide mochten und für sie gleichermaßen akzeptabel waren“, erklärt Kicina.

„Gleichzeitig wird das Nährwertprofil des Produkts verbessert – der Zuckergehalt wird reduziert, der Milch- und Schokoladengehalt erhöht und zertifizierter Kakao verwendet“, fügte er hinzu.

Der zweite Grund ist die Produktionsoptimierung und die Reduzierung der Wartungskosten der Produktionstechnologie.

Nestlé erwartet eine bessere Auslastung des Hamburger Werks. Das reicht laut Kičina für die Herstellung dieser Süßigkeit für die gesamte EU.

Tschechische Fabriken können nicht auf Plastik verzichten

„Darüber hinaus verfügt das Werk über Linsenverpackungstechnologie und wird ohne nennenswerte Investitionen zu Nestlés Engagement zur Reduzierung von Plastikmüll beitragen. Einige Verpackungsformate enthalten derzeit Kunststoffteile“, fügte der Sprecher hinzu.

Nestlé verfüge in seinem tschechischen Werk nicht über die Technologie, um Kunststoffteile durch Papier zu ersetzen.

Mitarbeiter, die derzeit in der Tschechischen Republik mit der Produktion von Smarties beschäftigt sind, wird der Hersteller auf eine andere Produktionslinie im selben Werk umziehen. Darüber hinaus wird das tschechische Sfinx-Werk in Holešov weiterhin die beliebteste 28-Gramm-Variante der Smarties verpacken.

Linsen werden seit 1907 auf tschechischem Boden produziert. Nestlé betreibt die Werke Zora Olomouc und Sfinx Holešov in der Tschechischen Republik. Zu den einheimischen Marken gehören Orion, Student Seal, Margot und Kofila.

Wahl

Essen Sie kluge Leute?

Früher mochte ich sie, jetzt esse ich sie nicht mehr.

Nein, ich mochte sie nie.

Insgesamt haben 7984 Leser abgestimmt.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.