Künstliche Milch, Oko Test Hipp Bio Schüssel (und mehr)

The German Monthly brachte 16 Proben von Säuglingsnahrung ins Labor, um nach Mosh und Moah zu suchen, aber auch nach einigen Prozesskontaminanten wie 3-Mcpd, die die IARC als potenziell krebserregend einstuft. Er fand diese Substanzen in verschiedenen Formeln (auch in unserem Land erhältlich)

Obwohl das Angebot an Formula-Formeln im Vergleich zu früher zugenommen hat, ist die Kontamination durch Mosh und Moah immer noch ein Problem für diese Produktkategorie. So viele der neuesten Tests, die von Deutschlands monatlichem Oko-Test durchgeführt wurden, führten 16 Proben von Formelmilch ins Labor, um nach diesen Verunreinigungen und mehr zu suchen.

Was ist Mosch und Moah

Mosh und Moah sind gesundheitsschädliche Mineralöle fossilen Ursprungs. Moahs sind sogar potenziell krebserregend. Mögliche Eintragsquellen für die Mineralölkomponente sind Verpackungsmaterialien (insbesondere Tinte zur Beschriftung von Verpackungen) und Fette in Produktionsmaschinen. Alle Proben von Säuglingsnahrung (außer Lieber Schatz, Formeln, die in unserem Land nicht verkauft werden), enthalten zwar in unterschiedlichen Mengen Mosh: unter denen wir auch in Italien kaufen können Hipp Combiott, Hipp Bio, Aptamil ProFutura Duo Advance, Nestlé Beba Pre, Aptamil Pronutra Pre e Humana Pra).

Was ist 3-MCPD?

Die gute Nachricht ist, dass die heutigen Formeln weniger potenziell schädliche Schadstoffe wie z 3-MCPD. Im Jahr 2017 überschritten vier Babynahrungen in ähnlichen Tests die von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit definierte Tolerable Daily Intake (TDI) von Schadstoffen. Nur die Säuglingsnahrung Hipp Bio enthält derzeit genug, um Aufmerksamkeit zu erregen.

3-MCPD wurde als Verunreinigung identifiziert. Laut einem vom Gemeinsamen FAO/WHO-Expertenausschuss für Lebensmittelzusatzstoffe (JECFA) und der EFSA veröffentlichten Bericht wird sich ein übermäßiger täglicher Verzehr von 3-MCPD über einen langen Zeitraum auswirken negative Nierenfunktion und Fortpflanzungssystem männliches Versuchstier. In den letzten Jahren wurde 3-MCPD, ausgedrückt als 3-Monochlor-1,2-propanodiol (3-MCPDE)-Ester und genotoxisches Karzinogen am Telefon Glycidolausgedrückt als Glycidylester (GE), wurde es in Lebensmitteln gefunden wie: Palmöl und Formelmilch. Sie werden während gebildet Hochtemperaturreinigung von Pflanzenfett. Die Studie ergab auch, dass durch die Hydrolyse von 3-MCPDE und GE im Darmtrakt 3-MCPD bzw. Glycidol mit toxikologischen Eigenschaften freigesetzt werden.

Ausgewogenes Verhältnis zwischen Arachidonsäure und Docosahexaensäure

Der deutsche Test untersuchte auch die Beziehung zwischen zwei Nahrungsergänzungsmitteln, die für das Wachstum von Neugeborenen sehr wichtig sind. Das istDocosahexaensäure Omega-3-Fettsäuren (DHA) undOmega-6-Fettsäure Arachidonsäure
(FEIGE). Das Vorhandensein von DHA ist sehr wichtig für die Entwicklung eines Kindes, aber umso mehr mit der gleichzeitigen Zugabe von ARA.

DHA reichert sich an im fötalen Gehirn und in der Netzhaut während der Schwangerschaft und in den ersten Jahren nach der Geburt, mit einer wichtigen Rolle bei der Entwicklung der kognitiven und visuellen Fähigkeiten eines Kindes. DHA kommt von Natur aus in der Muttermilch vor, aber in unterschiedlichen Konzentrationen, die nicht nur davon abhängen, was Sie essen. Eine ausgewogene Ernährung mit einem Verzehr von etwa 300 Gramm Fisch pro Woche hält den DHA-Spiegel stabil, aber wie in der Medizin oft gesagt wird, ist jeder eine andere Welt; je nach genetischer veranlagung und stoffwechsel ist die menge an DHA sehr unterschiedlich.

Es muss jedoch gesagt werden, dass eine aktuelle Studie von Cochrane-Koalition Betrachtet man 15 verschiedene Studien, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden und an denen insgesamt fast 1.900 Kinder teilnahmen, blieben sie in den meisten Fällen mehrere Jahre nach der Geburt unter Kontrolle. Metaanalysen, also Auswertungen verschiedener Ergebnisse miteinander kombiniert, haben nicht zu schlüssigen Beweisen dafür geführt DHA in Milchpulver hinzugefügt bringt mehrere Vorteile. Alle 16 Proben der Rezeptur überzeugten durch den Zusatz beider Säuren mit Ausnahme von drei Produkten: zwei BabyLove-Referenzen und Humana Pra.

Alle Testergebnisse finden Sie hier Verknüpfung beim Kauf einer deutschsprachigen Monatszeitschrift.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.