Krankenhausranking 2022, Bologna und Reggio an der Spitze: unter den besten der Welt – Chronik

Bologna, 6. März 2022 – Erste gute Nachricht: Die Poliklinik Sant’Orsola-Malpighi in Bologna steht zum dritten Mal in Folge auf dem Podium der drei besten Krankenhäuser Italiens und an sechzigster Stelle unter den Krankenhäusern weltweit. Ihn begleiten werden das Rizzoli-Institut für Orthopädie und das Institut für neurologische Wissenschaften, ebenfalls aus Bologna, die zu den besten der Welt für verwandte Fächer, Orthopädie und Neurologie, gehören. Wie Newsweek berichtet, erstellt die amerikanische Wochenzeitschrift, die einige Zeit mit Statista, dem deutschen Statistikgiganten, zusammengearbeitet hat, jährlich die besten Krankenhäuser der Welt oder Rankings der besten Krankenhäuser der Welt, die aus 2.200 Einrichtungen in 27 Ländern ausgewählt werden. Bologna gehört nicht nur zu den Markenzeichen: Unter den zehn Krankenhäusern, die in der globalen Rangliste fertig sind, sticht Archispedale Santa Maria Nuova di Reggio Emilia auch auf Platz 125 von 150 hervor. Aus der Rangliste, seit mehr als 150, aber auf jeden Fall ist endlich neu, es gibt ein Krankenhaus in Parma. Pain, für Emilian-Romagnoli, erreichte die italienischen Reihen und betraf besonders die Ausl Romagna. Mit Santa Maria delle Croci di Ravenna auf Platz 93 von 112 und 68,33 %, drei Plätze hinter dem Krankenhaus Sassuolo mit 90 (68,54 %). Oder der berühmte Bufalini aus Cesena, der mit einer Bewertung von 70,17 % immer noch auf Platz 70 liegt. Sie schnitten etwas besser ab, befinden sich aber immer noch in der zweiten Hälfte der Rangliste, Rimini auf Platz 59 (71,82 %) und Morgagni-Pierantoni von Forl auf Platz 57 mit 72,01 %. Der Generaldirektor von Ausl Romagna, Tiziano Carradori, minimierte: „Wir müssen immer danach streben, besser zu werden – erklärte er -, aber sich auf die Ranglisten zu beziehen, um eine Bewertung der Qualität von Krankenhäusern abzugeben, ist falsch, die Indikatoren werden oft untergraben Kenntnisstand“ gesagt, weil …

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.