Knie und Kontaktlinsen: Armer Laursen und gewinnt das Leben in Mailand

Eine Pensionierung über 30 Jahre ist undenkbar. Eine Ausnahme, die die Regel des späten neuen Jahrtausends bestätigt, bei der Profis bis zum Alter von 35 und 40 Jahren in Elitefeldern spielen, vielleicht auf einer niedrigeren Ebene der Pallonara-Skala, um beschäftigt zu bleiben und sich vom Lebenswerk zu unterhalten. Angesichts der ständigen Verletzung wurde jedoch kein eiserner Wille berücksichtigt. Knie, Knie runter, MRTs, Einzelläufe, Feldtraining, Gruppensitzungen. Und so beschloss ich im Laufe der Jahre, bis 31 genug waren, die Familie zu genießen, rückblickend mit schweren Goldmedaillen auf der Vitrine und kuriosen Anekdoten zu erzählen. Martin Laurent.

Nicht viele dänische Spieler haben es geschafft, sich mit der Champions League oder dem Champions Cup in der Hand fotografieren zu lassen. Ein Kuss auf das kalte Metall passierte 13 Fußballern aus dem nordischen Bundesstaat Kongeriget Danmark. In den 70er Jahren war der erste Historiker Johnny Hansen, dreimaliger Meister mit Bayern München, vor Lars Bastrup mit Hamburg 1983 und damit 1988 dem PSV-Magiequartett Nielsen-Lerby-Heinfze-Arnesen. Von da an jubelte Dänemark mit zwei Laudrups, erst Michael mit Barcelona und dann Brian mit Milan, erklärte Seine Exzellenz Peter Schemichel als die Giganten von Manchester United und zuletzt Christensen von Chelsea 2021. In der Mitte das Milan-Trio Helveg-Tomasson und Laursen, 2003.

LAURSEN KARRIERE BEI ​​AC MILAN

An die ersten beiden erinnert man sich oft, aber in Wirklichkeit spielten oder landeten weder der eine noch der andere im Finale gegen Juventus Turin auf der Bank, im Gegensatz zu Laursen, der oft angeschlagen, aber einberufen wurde, wenn auch auf der Bank, ohne zu übernehmen, und bereit zu laufen . Feld, umarmt Dida und Shevchenko inmitten der Verzweiflung seiner Juventus-Kollegen.

Für Laursen war der Champions-League-Sieg 2003 in einem Milan-Trikot das größte Tor seiner verletzungsbedingten Karriere, die, wie erwähnt, seinen Rücktritt mehrere Monate nach seinem 32. Lebensjahr, als er das Aston Villa-Trikot trug, bedingte. Er landete im Premier im Jahr 2004, bis zum Applaus von Taman Villa im Jahr 2009, von Fans, die den Wert des Jungen schon immer gekannt, aber nie richtig genossen haben: Trotzdem betonte Laursen, dass er die besten zwei Jahre seiner Karriere gespielt hatte, als er sich vergewisserte, dass seine Schuhe hingen. Persönlicher Standpunkt.

Immerhin hatte Laursen damals in Mailand mit heftiger Konkurrenz zu kämpfen. Als Innenverteidiger in einem Kader bestehend aus Maldini, Costacurta, Nesta, Roque Junior und Freunden zu spielen, machte es noch schwieriger. Die Fans begaben sich auf eine geistige Reise, die den Dänen mit dem mythischen Italiener aus der hinteren Reihe verglich, da sie der Meinung waren, dass er nicht dazu geeignet war, mit ihnen zu konkurrieren. Vielleicht ja, angesichts des maximalen Levels, den es zu bewältigen gilt, aber nicht vollständig: Vom Standpunkt des Luftspiels hat er wenig Rivalen und mit soliderer körperlicher Ausdauer könnte er die Spitzenrolle im Spiel einnehmen. neues Jahrtausend. Vertrauenswürdig, Champion Nr. Eine Zusammenfassung.

In Mailand angekommen, war Laursen ziemlich gut und begann unter Terim. Ancelotti teilweise und Nesta haben jedoch ihre Geschichte endgültig geändert, wie derselbe TMW beweist:

„Ich hatte zwei schwierige Jahre. Das erste Jahr mit Terim und dann Ancelotti habe ich gespielt, dann kam Nesta und Maldini wollte in der Mitte spielen. Bei so zwei Spielern fällt mir das schwer. Es passiert hin und wieder, aber es ist nicht so einfach, weil ich Kontinuität finden muss. Irgendwann bevorzuge ich auch Costacurta und Roque Junior. Bei einem solchen Wettbewerb hatte ich Mühe, meinen Platz zu finden, aber ich spielte das Derby 2001. Was für ein Spiel: Wir haben mit 4:2 gewonnen, nachdem wir geschlagen wurden. Dies ist mein erstes sehr wichtiges Spiel in einer großartigen Mannschaft. Meine Eltern waren zu diesem Anlass im San Siro. Unvergessliche Nacht.“

Beim Champions-League-Sieg des AC Mailand 2002/2003 saß Laursen fast durchgehend als Zweit- oder Drittplatzierte auf der Bank. Er hatte auch Chancen, diktiert durch Auswechslungen, die die Meinung der Fans bedingten. Der Junge aus Fårvang (ein Dorf in der Nähe von Silkeborg, der Stadt, in der er 1995 seine Karriere begann, bevor er 1998 nach Hellas Verona wechselte) ging als Starter in die beiden gegen den Teufel verlorenen Rennen auf dem Weg zum Sieg.

180 Minuten zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund (nach wenigen Sekunden im letzten Hinspiel gegen die Gialloneri), zwei Niederlagen für Milan. Ancelotti hat sich nach vier der vier gewonnenen Spiele in der Gruppe 3 der Champions League 2002/2003 jedoch bereits für die nächste Runde qualifiziert. Il Diavolo stellte sich mit 12 Punkten auf die fünfte Herausforderung der zweiten Gruppenphase der Saison, 7 mehr als die Blancos, die sich damals mit Mailand qualifizierten, und 8 mehr als Deutschland. Außer Pirlo, Rui Costa, Nesta und Dida, drinnen sind Brocchi, Abbiati, Dalla Bona, Tomasson und Laursen selbst. Mit Fokus auf die Meisterschaft, wo sie mit -11 gegen Juventus Dritter sind, wird Milan die letzten beiden Herausforderungen ohne große Erwartungen bestreiten. Allerdings wird Laursen nicht perfekt und die Fans werden die Daten und Ablenkungen nicht vergessen.

In den drei Jahren 2001-2004 gab es schließlich 82 Spiele, die Champions League gewann, der Scudetto gewann wenige Wochen vor seiner Abreise zu Aston Villa, den italienischen Pokal und den italienischen Superpokal. Als Gefolgsmann, zu tödlichem Wettbewerb und wunden Knien, würde er gewinnen, was Hunderttausende Profis der Fußballgeschichte nicht einmal im Traum zu erobern wagten, und die nur erhoffte Utopie verwirklichen.

LAURSEN RHYME MIT KONTAKTLINSE

Nur wenige Spieler in der Welle der Fußballspieler in über hundert Jahren Fußball sind für bestimmte Merkmale in Erinnerung geblieben, die mit den Details ihres Körpers verbunden sind, mit skurrilen Ritualen vor dem Spiel oder ikonischen Bewegungen, die im Laufe der Jahrhunderte überliefert wurden.

Diejenigen, die die Serie A zu Beginn des Jahrtausends verfolgt haben, vielleicht zutiefst von oben, als Milan-Fans, haben die gleiche Anekdote über Laursen. Niemand wie er landet in einer Lupe, weil er so ein kleiner Spieler ist. Mehr Spieler als Sie erwarten würden, tragen Kontaktlinsen, aber wenn Martin dies tut, haben sie die Möglichkeit, sich von der Oberfläche ihrer Augen zu teleportieren, um ihren Lauf durch das Gras auf dem Spielfeld zu beenden.

Folklore übertreibt dieses Thema deutlich und betont, dass Laursen nicht oft, aber zu 100% seinen kleinen durchsichtigen Hut verliert. Er suchte sie, säuberte sie, versuchte sie so zu positionieren, dass sie ohne Probleme weiterfahren konnten, als wäre nichts passiert. Die Gesamtheit wurde offensichtlich unangemessen übertrieben, aber man muss zugeben, dass er sich mehrmals damit auseinandersetzen musste, sogar das Feld verlassen musste. und in Abständen ersetzt:

Artikel geht weiter unten

„Es wurde übertrieben. In Verona ist es mir nie passiert, dass ich mein Objektiv verloren habe. In Mailand war es nur ein unglücklicher Zufall. Vielleicht schlägt mich jemand und verliert mein Objektiv, es ist 2-3 Mal passiert.“

LAURSEN HEUTE

Übertrieben richtig. Gemeinde Nr. Viel Glück. In den alten Foren wurde er ständig als guter Spieler bezeichnet, großartig im Luftspiel, aber oft fahrlässig. Die Gleichgültigkeit aufgrund mangelnder Kontinuität, die Laursen immer gezeigt hat, wird in der Welt der Riesenrollen verschlossen. Nach Beendigung seiner Karriere in Birmingham entschied er sich für Spanien und insbesondere Marbella, um mit seiner Familie zu leben und seine Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren zu betreuen. Einfach gesagt, wie mehrfach bewiesen „genieße das Leben“.

Er hat mehrere UEFA-Kurse für Trainerlizenzen ins Leben gerufen, er hat die Rolle eines Fernsehkommentators gespielt, ohne es jemals als einen Job zu sehen, der seine ganze Energie darauf verwendet. Es richtet sich an Familien:

„Ich bin lieber bei ihnen und nicht in einem Club, in dem alle Wochenenden zu Spielen sind. Im Moment bevorzuge ich dieses Leben, man weiß in Zukunft nie.“

Eine erfolgreiche Karriere bei Mailand, aber schade. Zehn Jahre lang hatte er mit dem rechten Knie zu kämpfen, das er nie allein gelassen hatte. Wie Kommentare zu Kontaktlinsen hat er manchmal auch verloren. Falsch. Er wusste es, die anderen auch. Leben und leben lassen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.