„Ich kann es kaum erwarten, ich kenne Dzeko gut“

LIVERPOOL (Großbritannien) – Liverpool-Trainer, Jürgen KloppEr freut sich angesichts der heutigen Auslosung auf Inter im Achtelfinale der Champions League: Ich musste 54 Jahre warten, um zum ersten Mal im San Siro zu spielen und jetzt wird es zweimal in drei Monaten sein, das sind gute Nachrichten – Worte auf der Reds-Website des deutschen Trainers, der in der Gruppenphase auf Milan traf – Sicher, es ist ein hartes Los, auf jeden Fall. Inter ist der Spitzenreiter in Italien, ein gutes Team in einem guten Moment. Mal sehen wie es läuft bis wir uns im Februar treffen„.

Klopp: „Wir kennen Dzeko und Sanchez gut“

Wir kennen Alexis Sanchez und Edin Dzeko offensichtlich gut – beobachtet Klopp mit Hinweis auf die beiden Stürmer, die in der Premier League spielen – Lautaro Martinez ist wohl einer der interessantesten Stürmer der Welt. Simone Inzaghi in seinem ersten Jahr, letztes Jahr gewannen sie. Aber so ist das Leben in Liverpool: nie einfach, aber immer noch möglich, also versuchen wir es. Es ist eine echte Champions-League-Herausforderung, also ist alles in Ordnung und ich kann es kaum erwarten„.

Schau das Video

Auslosung der Champions-Busse: Villarreal-Juventus und Inter-Liverpool

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.