Fukal: vančara ist Flötenspieler, er verdient ein paar Ohrfeigen. Slawen müssen das Ende des Jahres bereuen

„Ich weiß nicht, ob Jablonec die finanziellen Verpflichtungen gegenüber den Spielern erfüllt, aber ich werde es mit vančara als Spieler regeln“, sagte der ehemalige tschechische Vertreter Milan Fukal in den Ligakommentaren für Aktuálně.cz.

Jablonec verlor zu Hause gegen Teplice. Über diese unangenehme Situation ist viel zu hören. Sie sagten, sie hätten kein Geld… Ich weiß es nicht, ich habe keine Beweise. Allerdings wird die Wirtschaft ständig in Angriff genommen, nicht nur in dieser Saison ein Problem. Der Verein hat ein großes Budget, das ist schwer zu decken. Viele Spieler verlangen überdurchschnittliche Gehälter für das, was sie wissen und wohin sie in der Liga wechseln. Ich werde den einzigen jungen Stürmer Tomáš vančara vorstellen.

Es ist kein Foul und keine Ausnahme, sondern ein Duell und es kann passieren. Aber über den Gesamtansatz, wie er präsentiert wird, wie er präsentiert wird. Er wandert über das Feld, hält sich wahrscheinlich für einen zweiten Schick, und rät allen, „sich verrückt zu machen“. Er verhält sich wie eine Flöte.

Ich bin immer noch ein Spieler, also werde ich richtig mit ihm umgehen. Aber es gibt andere, wie Tomáš Hübschman. Oder Führung. Ich schneide ihm den Arsch ab, reiße ihm ab, was er von ihm hält, habe nichts getreten, um endlich aufzuwachen. Du wirst deinen Arsch reiten, Gras fressen und keine Primadonna spielen. Nun, Doležal hat keine Form, du magst ein bisschen sein, aber du wirst nicht sündigen. Als die Spieler dies untereinander einigten, spiegelte sich das sofort im gesamten Team wider.

Wenn der Verein seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt – wie gesagt, es gibt viel zu hören – heißt das nicht, dass ich nicht versuchen werde, das Spiel zu halten. In meinem Alter bekam ich eine Chance vom Klub, und sie war groß genug, also wollte ich etwas nehmen. Ich habe zwanzig Tore geschossen, einen besseren Verein gewählt, bei dem es keine finanziellen Probleme gab, und machte weiter. Auch im Ausland. In solch kritischen Situationen tauchte die Figur auf.

Der dänische Verteidiger Alexander Bah sieht sich in der Position eines großen Pluspunktes für Slavia. Das klassische Rückgrat kann sich nicht nur verteidigen, sondern auch laufen, Action ziehen, zentrieren und Tore schießen. Ich mochte Feyenoord Rotterdam sehr, wo er jedoch nicht ins Ziel kam und Slavia den Sieg verlor, er fuhr mit großartigen Leistungen in der Liga fort. Er ist zu einem großartigen Menschen herangewachsen, leider nicht für den tschechischen Fußball, denn er vertrat Dänemark.

Schade für alle Slawen, dass die Saison zu Ende ist. Ich habe ihm vertraut, dass er in der Conference League weiterkommt, obwohl er zu Union Berlin ging, einem Team aus der deutschen Bundesliga. Er fuhr zurück zum Wohnheim des Gewinners. Bah ist eine der tragenden Säulen, er ersetzt Vladimír Coufal komplett, einen überdurchschnittlichen Verteidiger, der auch im Angriff viel hilft. Außerdem erzielte er mehr Tore als Coufal.

Bohemka erzielte für Letna von Sparta fünf Tore, nur vier in der ersten Hälfte. Die gleiche Zahl holte er im September zu Hause gegen Slavia, alles in der zweiten Halbzeit. Zuletzt gab es sogar sechs Tore bei Pilsen, vier bei Ostrava und Mladá Boleslav. Das ist keine Niederlage, das ist ein Schlag. Und es ist kein Zufall. Das überraschte mich, denn ich dachte nicht, dass jemand so getroffen werden möchte. Ich könnte verlieren, aber ich will keine Witze machen. Es funktioniert nicht in der Verteidigung.

Gleichzeitig sitzen zwei ehemalige Tracker auf der Bank, die auch nach einer so aktiven Karriere auf dem Platz etwas erreicht haben. Ohne Zweifel Luďek Klusáček war er auch in der Nationalmannschaft als Assistent von Ivan Hašek und begleitete ihn auf mehreren Stationen in Übersee. Obwohl Erich anfing, kommentierte er das Champions-League-Spiel im Fernsehen. Jeder, der ihm zuhörte, würde wissen, dass seine Beobachtungen begründet waren. Ich gehe davon aus, dass er eine sehr schwierige Mannschaft aufbauen wird, um ein Tor zu erzielen. Und dann so ein Ergebnis.

Bei Sparta geht es nicht darum, dass die Heimmannschaft sie in Sachen Tore neu nummeriert, es gibt viele Spieler hinter dem Ball und in Defensivpositionen. Das machte es noch unverständlicher. Abwehrkräfte werden nicht gebildet, kompakt, sie verstehen nicht. Das eine hängt vom anderen ab, am Ende greift keiner ein.

Mailand Fukal

Foto: Kindergarten

Das Alter: 46 lass

Der ehemalige Stopfen ist fest. Mit Sparta gewann er zwei Meistertitel und machte sich damit einen großen Namen in der deutschen Bundesliga, wo er insgesamt sechs Spielzeiten verbrachte – zuerst bei Hamburg, dann bei Borussia Mönchengladbach. Er startete für die Nationalmannschaft in 19 Nationalmannschaften.

Dies ist keine PlayStation, ein Computerspiel, bei dem jeder eine Position einnimmt, aber niemand einen Mann nimmt. Blockaden zu halten ist großartig, es ist Fußball des 21. Jahrhunderts, aber deine Gegner zu ignorieren ist Quatsch. Nur er wird dir Ziele geben, keine leeren Räume. Ich muss ihn beschäftigen. Egal ob ich 4-4-2, 3-5-2 oder ein anderes System spiele, ich muss rausspringen und meinen Gegner beschäftigen. Behalte ihn und halte keine Position ohne Variabilität. Ich sehe nicht einmal, dass man sich gegenseitig hilft, ich sehe nichts.

Slovácko hat in der letzten Runde nicht gut abgeschnitten, er hat an der Spitze schon einige Punkte verloren. Er durchlebt eine schlimmere Phase, was bei diesen Klubs im langfristigen Wettbewerb normal ist. Das hat den Vorteil, dass es im Gegensatz zu Sparta, Slavic oder Pilsen nichts kosten muss. Wenn er den vierten Platz belegt, wird es trotzdem ein Erfolg.

Vielleicht haben einige Spieler geschnuppert, ein wenig müde. Ich denke, sie sind in die coole Welle geraten und versuchen, einen guten Ausdruck zu behalten. Und sie kamen ein wenig defensiv zurück. Sie sind spannend und überraschend im Angriff, Schütze Jurečka pusht sich, andere können auch Tore schießen. Sie wollten weitermachen, aber vielleicht auf Kosten der Verteidigung. Es reicht nicht, zurückzukehren, es stellt nicht sicher, dass der Gegner es ausnutzt, wenn sich das Glück wendet.

Attraktivität geht über Effizienz. Die Mannschaft hat ein paar Tore für meinen Geschmack geschossen. Es wird ausreichen – zu erkennen, dass die Verteidigung grundlegend ist, um rechtzeitig auf das Feld zu wechseln. Schauen Sie sich die Ergebnisse von oben an, analysieren Sie, dass es ausreicht, zurückzugeben, nicht zu sammeln und es möglicherweise mehr Punkte gibt. Wenn Sie in ein Spiel verwickelt sind, sehen Sie es nicht oft.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.