Fiala wird von einem Team aus vierzehn Beratern beraten

„Ohne ein Qualitätsteam kann man keine Institution führen, und der Staat zahlt doppelt. Ich freue mich, mit einer Reihe von Qualitätsfiguren in Bereichen zu verhandeln, die von Wirtschaft bis Umwelt reichen, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“ ihnen.“ sagte Fiala.

Unter den Beratern sind Experten sowie einige langjährige ODS-Mitarbeiter.

Unter Ökonomen sind zum Beispiel Chefökonom und Aufsichtsratsmitglied der Raiffeisenbank Helena Horská oder Chefökonom von BH Securities Těpán Křeček, Ökonom Daniel Münich oder Wirtschaftsanalyst David Havlíček, Chefanalyst der Handelskammer Karina Kubelková.

Ivan Netuka, Professor an der Medizinischen Fakultät 1 der Karlsuniversität und Leiter der IKEM-Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, und Petr Gál, stellvertretender Dekan der Medizinischen Fakultät der Masaryk-Universität, werden Fial in Fragen der Gesundheitsversorgung beraten.

Berater für Außenpolitik und Sicherheitsfragen ist Tomáš Pojar, stellvertretender Kanzler des CEVRO-Instituts und ehemaliger tschechischer Botschafter in Israel. Zdeněk Zajíček, Vizepräsident der Handelskammer, stellvertretender Ministerpräsident für die Informationsgesellschaft und ODS, ein langjähriger Experte für Digitalisierung, wird eGovernment unterstützen.

Michal Klíma, Vorsitzender des Stiftungsfonds für Holocaust-Opfer, berät den Premierminister zu Medien und Fehlinformationen. Er hat in der Vergangenheit mehrere Zeitungsverlage geführt.

Berater für Aus- und Weiterbildung sind Jiří Nykodým, Leiter der Abteilung für Sportspiele und Mitglied des Wissenschaftlichen Rates der Masaryk-Universität, und Jiří Nantl (ODS), Direktor des Zentraleuropäischen Technologieinstituts der Masaryk-Universität.

Zum Team gehören auch der Agrarpolitik-Experte Jakub Kajzler, die MdEP-ODS-Chefin Veronika Vrecionová und der Experte für die Überwachung und Analyse der EU-Gesetzgebung Ondřej Krutílek. Zur Abwechslung wurde er von Alexander Vondra, Kanzler von Europa, geführt.

Nach Angaben auf der Website der Regierung vom Mai 2021 hatte der bisherige Ministerpräsident Andrej Babi insgesamt 15 Berater.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.