Europa League: Wer erreicht die K.o.-Runde?

Wir kennen die Teams, die sich für das nächste Europa-League-Spiel qualifizieren. Legia Warszawa belegte den letzten Gruppenplatz und verabschiedete sich damit aus dem Europapokal. Überprüfen Sie, wer ins 1/8 Europa League Finale eingezogen ist.

Aufstieg ins 1/8 Europa League Finale:
Olympique Lyon (Frankreich), AS Monaco (Frankreich), Spartak Moskau (Russland), Eintracht Frankfurt (Deutschland), Galatasaray (Türkei), Crvena zvezda (Serbien), Bayer Leverkusen (Deutschland), West Ham United FC (England)

Aufstieg in die Europa League Achtelfinale:
Rangers FC (Schottland), Real Sociedad (Spanien), Napoli (Italien), Olympiacos (Griechenland), Lazio (Italien), Braga (Portugal), Real Betis (Spanien), Dinamo Zagreb (Kroatien)

Abstieg aus der Champions League in die Europa League 1/16:

RB Leipzig (Deutschland), FC Porto (Portugal), Borussia Dortmund (Deutschland), Sheriff Tiraspol (Moldawien), FC Barcelona (Spanien), Atalanta Bergamo (Italien), Sevilla FC (Spanien), Zenit Sankt Petersburg (Russland)

Aufstieg in die letzten 16 der Conference League:
Sparta Prag (Tschechien), PSV (Niederlande), Leicester City (England), Fenerbahce SK (Türkei), Olympique Marseille (Frankreich), Midtjylland (Dänemark), Celtic FC (Schottland), Rapid Wien (Österreich)

Ende des Abenteuers mit Europapokal:
Broendby IF (Dänemark), SK Sturm Graz (Österreich), Legia Warschau (Polen), Royal Antwerp FC (Belgien), Lokomotiv Moskau (Russland), Udogorec Razgrad (Bulgarien), Ferencvarosi TC (Ungarn), Genk (Belgien)

AA, Polsat Sport

Gehen Sie zu Polsatsport.pl

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.