„Espelucá, but contenta“: Adriana Lucía rühmt sich ihrer fünfmonatigen Schwangerschaft

Adriana Lucia. Foto: Instagram @adrianalucia

Am 11. Oktober gab Sängerin Adriana Lucía bekannt, dass sie zum zweiten Mal Mutter wird; Die Nachricht überraschte sie jedoch, als ihr Gynäkologe ihr versicherte, dass es sich diesmal nicht um ein neues Mitglied, sondern um zwei handeln würde, da die Künstlerin gerade mit Zwillingen oder Zwillingen schwanger war, da sie das Geschlecht noch nicht verraten hatte. kleine Familienmitglieder.

„Es kam mir nie in den Sinn, dass ich Mutter von Zwillingen werden würde (das wissen wir noch nicht). Es war ganz spontan und beim ersten Ultraschall stellten wir fest, dass es nicht nur einer war. Ich dachte, der Arzt würde ‚meinen Penis lutschen'“, Er ernannte über seinen Instagram-Account einen Dolmetscher für „Ich möchte, dass du bleibst“.

Ihr neuster Look wurde über ihre Instagram Stories mit einem Foto gemacht, das ihren fünf Monate alten Bauch zeigt und von der Bildunterschrift begleitet: „Warten auf zwei, gruselig, aber glücklich„.

Das Bild wurde im Badezimmer seiner Wohnung in Shorts und einem schwarzen T-Shirt aufgenommen.

Instagram genommen @adrianalucia
Instagram genommen @adrianalucia

Es ist erwähnenswert, dass die Nachricht von ihrer Schwangerschaft über ihren Instagram-Account mit einem Foto geteilt wurde, das von ihrem Ehemann, dem Athleten Felipe Buitrago, und ihrem Sohn Salomón begleitet wurde.

Die Ankündigung wurde am 11. Oktober gemacht, als sie ihren vierten Schwangerschaftsmonat beendete und als sie mit einem Schwangerschaftstest zu Hause bestätigte, zuerst sagte sie, dass sie dem Drang widerstehen würde, den beiden Männern die Neuigkeiten zu erzählen, aber sie konnte nicht und wurde gesagt:

„Ich kam schwanger aus der Dusche und warf den Test praktisch auf den Esstisch und wir fingen alle an zu weinen, Solomon sprang auf, rief Großeltern und offensichtlich Onkel und Tante Linda @martinalapeligrosa an und wir alle feierten.“, ist Teil des Begleittextes zum Foto mit Adriana Lucía.

In seinen Instagram-Geschichten erzählte Martina La Peligrosa, wie er in dem Moment, in dem er erfuhr, dass seine Schwester Adriana Lucía schwanger war, erzählte. Die Geschichte wurde von der Sängerin erzählt, als sie eine Frage eines Internetnutzers beantwortete, der neugierig war, ihre Reaktion aus erster Hand zu erfahren.

Die Sängerin hatte einen „Tussa“, weil sie gerade ihre Beziehung beendet hatte, also hatte sie die perfekte Gelegenheit, ihre Rachetränen in Freudentränen über die Schwangerschaft ihrer Schwester zu verwandeln.

„Er weint, weil er weint, weil er aufgeregt ist; Meine Schwester rief mich an, sie rief mich an und ich wollte nicht antworten, damit sie mich nicht weinen sah, plötzlich konnte ich antworten und sie sagte Solomon (Adriana Lucías ältestes Kind), sie war diejenige, die es mir erzählte, und Ich habe wieder geweint, sie hat geweint und kämpft jetzt um die Tränenbehauptete er scherzhaft.

Im Jahr 2021 haben viele nationale Unterhaltungsfiguren ihre Schwangerschaft angekündigt, darunter Cristina Hurtado, die bekannt gab, dass sie 15 Jahre später in süßer Erwartung auf ein weiteres Kind wartet, das sie weiterhin als Königin der DVR verlässt.

Violeta Bergonzi gab dies auch bekannt, als sie ihr Programm „Buen día Colombia“ vorstellte; Eine andere Moderatorin, die ihre Schwangerschaft ankündigte, war Laura Tobón, die auf die kleine Lucca wartete.

Die Moderatorin von RCN News und ehemalige Königin von Carnival Barranquilla, Andrea Jaramillo, die auf ihrem ersten Ultraschallfoto in Begleitung ihres Mannes angekündigt hat, reiht sich in die Liste ein.

WEITERLESEN:

Carla Giraldo verweist auf die Kritik, die sie nach ihrer Teilnahme an „Masterchef Celebrity“ erhielt
Yeison Jiménez versichert, dass es nicht wahr ist, dass er Millionärsschulden hat

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.