Deutschland hat für „Lewandowskis Zukunft“ gestimmt. Das ist ein Pol. Fußball

Freitag Ergebnisse Das Qualifikationsspiel kam für alle überraschend. Die Polen führten nach einer Viertelstunde mit 3:0, kurz vor dem Schlusspfiff stand das 4:0 von Kacper Kozłowski. Dank dieses Siegs verbesserte die polnische U21-Nationalmannschaft ihre Situation im Rahmen des Aufstiegs in den Europapokal.

Schau das Video
ANDORA – POLEN. Gegner sind kaputt, wir haben ein Play-off! Szczęsny, der nicht an Gegentore glaubt

Doktor Grzesiowski donnerte in Polen – Ungarn. „Giganter Ausbruch einer Epidemie“

Benedyczak von Deutschland gelobt und mit Lewandowski verglichen

Fernsehen „Sport1“ überprüfte die Autoren der ersten beiden Hits auf weiß und rot. Im Sondermaterial wird Kosta Runjaic, ein 20-jähriger ehemaliger Trainer von Pogoń Szczecin, zitiert. – Aus meiner Sicht könnte er der zukünftige Lewandowski sein – sagte der Deutsche, dem die im Studio anwesenden Experten zunickten.

Runjai lobt Benedyczak weiterhin. – Körperlich hat Benedyczak alles, um in die Fußstapfen seines Landsmanns zu treten. Der 191 Zentimeter große Stürmer spielte mit Kopf und Rücken gut in Richtung Tor, ebenso wie Lewandowski. Er arbeitet derzeit daran, die Dynamik zu verbessern, die unser Team so schmerzhaft getroffen hat – fügte er hinzu.

Weitere Sportinhalte finden Sie auch Gazeta.pl.

Deutschland lobte auch Kozłowski und Kamiński

Darüber hinaus entging die Aufmerksamkeit deutscher Experten der Haltung der beiden anderen Spieler nicht. Der Autor des letzten Tores in diesem Spiel, Kacper Kozłowski, wurde von ihnen „Polen Pogba“ genannt, während Jakub Kamiński mit Jakub Błaszczykowski verglichen wurde, der den deutschen Fans gut bekannt ist.

Adrian Benedyczak wechselte diesen Sommer für zwei Millionen Euro von Pogoń Szczecin nach Parma. Der 20-Jährige hat sich gut in die neue Mannschaft eingearbeitet und in seinen ersten sieben Einsätzen drei Tore erzielt. Ebenso gut sieht seine Bilanz für die U21 aus – in sechs Spielen stand er viermal in der Torschützenliste.

Polnischer Klub kämpft ums Überleben.  Er muss Geld verdienen Polnischer Klub kämpft ums Überleben. Er musste „auch im Untergrund“ Geld verdienen

Nach fünf gespielten Spielen liegt die polnische U21-Nationalmannschaft mit 10 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz der Gruppe B. Deutschland führt mit 12 Punkten. Das zweitplatzierte Team aus Israel hatte die gleiche Bilanz. Die U21-Europameisterschaft wird in Rumänien und Georgien ausgetragen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.