Die Ukraine dürfe nach München nicht als Tschechoslowakei enden, sagte Vystril in Kiew. Buu im Vergleich zu Lidice

SieLaut der Vorsitzenden von Sent Czech, Miloe Vystrila, darf das Land nicht als Tschechoslowakei unter den Bedingungen des Münchner Abkommens enden, was zum Verlust ihres Landes geführt habe. Er hat es am Donnerstag gedreht, was in angegeben istRedean Mitglieder der Werchowna Rada der Ukraine, Parlament der Ukraine. Diktatorische Schritte funktionieren nie, sagte er. Laut Vystril wird die Ukraine für immer ein Beispiel für Freiheit und Demokratie sein. Nach den von Russland verursachten Wölfen wird es in der EU wieder vereint.

Das Schicksal der ukrainischen Städte Bua, Irpi oder Boroanka, deren Einwohner von einfachen Soldaten regiert wurden, verglich der Vorsitzende von Sent in seiner Rede mit der Plünderung der tschechischen Dörfer Lidice und Leky durch die Nazis. Das ukrainische Volk verleiht dem tschechischen Horn des Parlaments die silberne Medaille des entsandten Präsidenten. Es wurde laut Pressesprecher Jana Tauov vom Vorsitzenden des Obersten Rates, Ruslan Stefanuk, übernommen.

Er spricht sich für die Wiederherstellung der territorialen Integrität der Ukraine aus, wenn er an das Münchner Abkommen erinnert, das Nazi-Deutschland 1938 erlaubte, die Grenzen der ehemaligen Tschechoslowakei zu besetzen. „Lasst die Ukraine nicht für eine Minute oder eine Sekunde in eine ‚München‘-Situation geraten, damit ihr Ukrainer in eine ‚München‘-Situation geraten könnt. Die Maßnahmen der Diktatoren haben nie funktioniert und werden niemals funktionieren“, sagte er über die Möglichkeit dass die Ukraine abgesehen von der Krim auf den Donbass vorbereitet sei. Russland, angeführt von Präsident Wladimir Putin in einer „rücksichtslosen Supermacht“, hat einen wilden und brutalen Wolf provoziert – und Putin und der weißrussische Präsident Alexander Lukaenko sollten laut Vystril dafür bestraft werden, dass sie das Verbrechen in die Ukraine gebracht haben.

Dem Vorsitzenden des Sent zufolge sei ihm klar geworden, dass die Ukraine mehr brauche als nur Politiker. „In der akuten Phase der Wölfe haben und müssen wir Waffen und humanitäre Hilfe leisten. Es ist nicht nur ein Zeichen unserer Unterstützung, sondern auch unseres Wohlergehens, dass Sie diese Wölfe für sich gewinnen werden, was Sie nicht getan haben stimmen und provozieren und in die Sie eintreten müssen“, sagte er. Nach dem Wolf muss er zusammenarbeiten, um eine neue, starke und freie Ukraine aufzubauen. „Wenn wir uns vereinen, meinen wir ein klares Angebot der Perspektive einer vollständigen und vollständigen Mitgliedschaft der Ukraine in der Europäischen Union“, sagte Vystril.

Die oberen Kammern erinnerten an die tschechische Hilfe für ukrainische Flüchtlinge und dankten den tschechischen Freiwilligen, die sich der ukrainischen Rüstung angeschlossen hatten.

Er schoss nach oben und paraphrasierte das Jahr des ersten Präsidenten der Tschechischen Republik, Vaclav Havel, als ich sagte, „dass die ukrainische und polnische Wahrheit über den russischen Hass siegen wird“.

Mole fasst aktuelle Ereignisse zusammen

Die Vereinigten Staaten werden der Ukraine 800 Millionen Dollar (18 Milliarden Kronen) an Militärhilfe zur Verfügung stellen, darunter Munitionssysteme, Munitionstransport und Hubschrauber, sagte US-Präsident Joe Biden.

Er hat am Mittwoch auch das Zentrum der Europäischen Union mitfinanziert.Sie werden 500 Millionen Euro (12,3 Milliarden Kronen) aus dem Europäischen Verteidigungsfonds bereitstellen

In Bui und anderen Städten in der Region Kiew starben mehr als 720 Zivilisten bei der russischen Invasion in der Ukraine. Das ukrainische Innenministerium teilte am späten Mittwoch mit, dass noch 200 Menschen unterwegs seien.

Die Russen hörten jedoch im Hauptquartier in Kiew, dass sie die Ukraine weiter sabotieren und auf russischen Boden strömen würden. Nach Angaben der Agentur TASS warnte das russische Verteidigungsministerium davor.

In humanitären Schlafsälen seien beispielsweise nur 900 von insgesamt etwa 300.000 Flüchtlingen aus der Ukraine untergebracht, sagte Ministerpräsident Fiala.

Der Geheimdienst des russischen FSB-Generals Sergej Beseda landete in Untersuchungshaft, weil er eine Rente gestohlen hatte, die dem Kreml einen leichten Sieg in der Ukraine sichern sollte.

Ukrainischer Schweiß ausgestelltmein znmzu Ehren der Panzerung der Insel Hadho, die bei der Festnahme der gegenwärtigen russischen Invasion mit wahllosen Worten zu vlen russischen Schiffen führte, die sie sicherlich nicht die Absicht hatten, sich zu ergeben.

Russland hat am Mittwoch den stellvertretenden tschechischen Botschafter aus Moskau ausgewiesen. Nach Angaben des tschechischen Außenministeriums Lenka Do war dies eine Reaktion auf den kürzlich hingerichteten russischen Vizebotschafter in Prag.

Das sagte der Diplomat am Mittwoch gegenüber der Botschaft in Kiew IndonesienDas Außenministerium esko wolle die Ukraine auf diese Weise unterstützen, heißt es in der Anzeige.

Rusov sucht Truppen

Seit der Verhaftung des einfachen Mannes sind auf den vollwertigen zivilen Internetseiten von HeadHunter und SuperJob Tausende von Stellenangeboten für Soldaten erschienen, die Verträge mit dem Militär unterzeichnet haben. Dies geschah vor dem Hintergrund der berüchtigten Verluste der russischen Armee in der Ukraine, per Zwieback redakceBBCauf Ihrer Website. Der künftige „Auftragnehmer“ wird sich nach ihrer Kenntnis aufgrund einer solchen Anzeige im Kielwasser der Ukraine wiederfinden. fragte das VerteidigungsministeriumBBCnicht erfolgreich.

Auf der HeadHunter-Website platzieren sie normalerweise völlig zivile Arbeitsblätter für Ethnien, Sekretärinnen, Manager und Programmierer. Nach dem Ausbruch der Wölfe entstanden Tausende neuer Städte für Berufssoldaten.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat wiederholt betont, dass es sich bei den in die Ukraine eingeflogenen Truppen um Berufstruppen handelt. „Wir kennen den Verlust, es ist eine große Tragödie für uns“, sagte Rede-Prinzessin Dmitri Peskow in einem Interview mit dem britischen Fernsehen Sky News.

Wie viel Russland jetzt einen Soldaten unter Vertrag hat, ist unklar. Letztes Jahr gab es 400.000 von ihnen, und ihre Zahl betrug 500.000. Diese Soldaten seien traditionell nicht mit Hilfe von Internetwerbung gescheitert, sagte der Experte, der aus Sicherheitsgründen nicht genannt werden müsse. „Normalerweise sind Hunde das erste und Rekrutierungszentrum des Militärs“, erklärte er.

Dies wird durch die Suchergebnisse auf dem Server bestätigt. HeadHunter weist darauf hin, dass im vergangenen Monat mehr als dreitausend Stellenangebote für „Soldaten unter Vertrag“ erschienen sind. Die gleiche Stückzahl gilt auch für „für den gesamten Zeitraum“.

HeadHunter behauptet, dass ähnliche Stellenangebote im Internet erschienen sind und zwei. Aber es stellt sich heraus, dass seit dem Ende von Nora noch viel mehr passiert ist. Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurden 6.800 Stellenangebote für Berufssoldaten auf der Website veröffentlicht. 2019 waren es 1.100, 2020 5.700 und 2021 rund 8.300.

Auf einer anderen beliebten Website, einer Superjob-Suche vor einer Woche, zeigte er 18.100 Stellenangebote für Soldaten. Er hat so viele Server unerklärt gelassen.

„Das Verteidigungsministerium ist ein Kunde wie Kad Jin. Wir überwachen nicht die Anzahl der offenen Stellen, die jeder Kunde in seinen Tarifen anbietet. Wir geben keine Informationen über die tetm stranm-Kunden. In diesem Fall weiß ich nicht, ob Es sind das Ministerium, die Auchan-Geschäftskette, Google, Autodienste und Salons, die Maniküre anbieten“, sagt er.BBCHund sv Prisky Odlen f Superjob Alexei Zacharov.

Weitere 500 Stellenangebote werden auf der Website ausgeschrieben, die mit der Website des Verteidigungsministeriums verlinkt ist. Zacharov bestätigte, dass dies ein gemeinsames Projekt von Superjob und dem Ministerium sei. Sie können nach Versionen dieser Seite seit 2009 suchen. Die verfügbaren Seiten bieten bereits Städte an, die nichts mit Kampfhandlungen zu tun haben. Das Ministerium sucht zum Beispiel Inspektoren und Steuerbeamte. Die Anzeige wurde in der Rubrik Reservistengläser veröffentlicht.

Das Nyn-Ministerium verwaltet Pln-Genie-Spezialisten: stelce, przkumnky, obsluhu protiletadlovch zbran, grantomet a dal potenciln astnky bojovch operac.

NachrichtBBCSie forderten einige Anzeigen und stellten sich im Alter von 25 Jahren nach Abschluss ihrer Runden und Wehrpflicht als Rekruten vor, wo sie gegen Infanterie-Kampffahrzeuge kämpften, vollkommen gesund und ohne Einwände gegen den ukrainischen Traum. In Rekrutierungszentren sind sie am meisten an Militärdiensterfahrungen interessiert und schreiben Details in Lebensläufe, aber sie weigern sich normalerweise, Details über PT-Dienste am Telefon preiszugeben. Sie werden meistens am fünften Tag zu Meetings eingeladen, auch wenn es ein Feiertag ist. In einigen Fällen wird jedoch nur dem „Empfänger“ am Telefon mitgeteilt, wo er dienen wird und wie bald er sich im Kampf wiederfinden wird.

„In zehn, maximal 15 Tagen ist der Vertrag abgeschlossen. Die Kurzfristigkeit ist bei Ihnen zu Hause und gleichzeitig. Und Sie werden direkt loslegen“, heißt es in einem Zentrum in Südrussland. „Hängt von der Jagd ab. Von Tag zu Tag in fünf Tagen, dann gehen zwei oder zwei Tage auf Bestellung“, sagten sie über Begriffe in anderen Bereichen. In einem Bulletin CenterBBCSie versprachen, am 9. Mai in der Ukraine zu kämpfen. An anderer Stelle sagten sie am 8. April voraus, dass er in einer Woche kämpfen würde.

Standardverträge mit der Armee werden über einen Zeitraum von zwei bis fünf Jahren abgeschlossen. Wiederkehrende Verträge können zwischen einem Jahr und zehn Jahren dauern. Jetzt sprechen sie über die Vereinfachung der Formalitäten der klerikalen Zentren.

Nach Ausstellung der Unterlagen und Auftragseingang gelangt der „Auftragnehmer“ in die Einheit, wo während der Ausbildung eine „Malzschlacht“ stattfindet und er sich die nötigen Gewohnheiten aneignet. In einem Fall gab der Reporter an, seit fünf Jahren nicht mehr in einem Kampffahrzeug gesessen zu haben. Sie sehen darin kein Problem. Post „slanovn“, die zwei Wochen dauern wird.

Stellenangebote werden laufend aktualisiert. Die Grantometer suchen dich am 9. und 6. April.

Der Gehaltsunterschied in der Werbung ist groß: Die meisten Anzeigen versprechen zwischen 30 und 50 Tausend Rubel (etwa 8100 und 13 500 K). Aber das Nborov-Zentrum in Archangelsk verspricht ein Gehalt „ab 210 Tausend Rubel msn“ (etwa 56.700 K). JournalistBBCIn der Regel bieten sie ein Gehalt für Dienstleistungen in der Ukraine an.

BBCEr schrieb, dass das Verteidigungsministerium in diesem Jahr versuchen wird, einen Teil der Operation in der Ukraine mit fünf Milliarden Rubel (etwa 1,35 Milliarden Rubel) zu bezahlen.

Potenzielle Soldaten könnten sich innerhalb weniger Wochen im Kampf wiederfinden.

„Bei der Absolvierung der Einheit kommt es auf die reale Erfahrung des Jägers an, der den Pflichtdienst und die entsprechende militärische Spezialisierung und Dienstgrad abgeleistet hat. Das Plus ist die Bereitschaft, unter solchen Lebensbedingungen zu arbeiten“, so der Experte.

„Was denkst du? Du gehst dorthin, wo es passiert ist“, antworteten die ReporterBBCin einem der Rekrutierungszentren, um zu fragen, ob sie ihn im Voraus töten könnten.

O bezjadernm Baltu u neme bt e

Wenn die Niederlande und Finnland der Nordatlantischen Allianz beitreten, muss Russland seine Verteidigung im Ostseeraum verstärken, einschließlich der Stationierung von Atomwaffen. Unter Bezugnahme auf die Worte des russischen Sicherheitsrates Dmitri Medwedew berichtete Reuters am Donnerstag. Laut Litauen sind ähnliche Drohungen aus Moskau nicht neu.

Finnland, das eine 1.300 Kilometer lange Grenze mit Russland teilt, und seine Witwen erwägen im Zusammenhang mit Russlands Invasion in der Ukraine eine NATO-Mitgliedschaft. Die Ministerpräsidenten der beiden Länder, Sanna Marinov und Magdalena Andersonov, sagten am Mittwoch, dass das Land in wenigen Wochen drastische Änderungen in seiner Außen- und Sicherheitspolitik beschließen werde.

Medvedv sagte, wenn Schweden und Finnland der Nordatlantischen Allianz beitreten, sollte Russland seine Boden-, Luft- und Luftstreitkräfte in der Ostsee stärken, um das militärische Gleichgewicht wiederherzustellen.

Medvedv machte damit buchstäblich auf die nukleare Bedrohung aufmerksam. Er sagte, es könne nicht als „atomfreies“ Baltikum bezeichnet werden, wo Russland die Enklave Kaliningrad zwischen Polen und Litauen hat. „Es besteht keine Notwendigkeit für einen atomwaffenfreien baltischen Status. Wir müssen das Gleichgewicht wiederherstellen“, sagte Medwedew, der 2008 und 2012 Präsident Russlands war.

„Und bis heute hat Russland diese Aufmerksamkeit nicht auf sich gezogen und sich nicht darauf vorbereitet“, sagte Medwedew. „Wenn Sie uns dann berühren … beachten Sie, dass wir es nicht vorgeschlagen haben“, fügte er hinzu.

Russlands Drohungen gegen eine militärische Präsenz in der Ostseeregion, einschließlich Atomwaffen, seien ihnen nicht neu, sagte die litauische Ministerpräsidentin Ingrid Imonytov als Antwort auf Medwedew. „Russlands Siege sind nichts Neues. Kaliningrad ist ein sehr militaristischer Mann, er ist viele Jahre alt und befindet sich im Baltikum“, sagte er.

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.