Die fast tägliche Anwesenheit von Premierminister Caveirão in Alemão verunsichert die Einwohner

Die Bewohner von Complexo do Alemão in der Nordzone stehen unter Spannung, weil Caveirão fast täglich auf der Rua Canitar, der Avenida Itaóca und der Estrada do Itararé vor der Jornalista Tim Lopes Public School anwesend ist.

Elaine Pacheco, 43, sagte, dies mache ihr Sorgen, weil ihr 18-jähriger Sohn an dieser Schule gehe. „Ich hatte Angst, weil vor der Schule ein Caveirão war, voll von Teenagern und Erwachsenen, die lernten, und wir gingen zurück zur Schule. Die Polizei gerät immer in Panik und schießt auf etwas. Wir haben also Angst vor Streukugeln. Mein Sohn lernt in einem Zimmer mitten auf der Straße. Es kann jederzeit zu einer Schießerei kommen. Caveirão ist die ganze Zeit kurz davor, zu schießen“, sagt die Mutter.

Die Militärpolizei, die vom Berichterstatter gesucht wurde, sagte nur, dass Caveirãos Anwesenheit am Ort darauf zurückzuführen sei, dass gepanzerte Fahrzeuge „routinemäßig in realen Aktionen“ eingesetzt würden.

Schauen Sie sich die Daten an, an denen einige Einwohner berichteten, Caveirão gesehen zu haben:

  • Tag 01.07.2022 (Freitag) – Eingang Rua Canitar
  • 15.01.2022 (Samstag) – Betreten Sie die Rua Canitar
  • 02.02.2022 (Mittwoch) – Estrada do Itararé, vor dem öffentlichen Schuljournalisten Tim Lopes
  • 02.03.2022 (Donnerstag) – Avenida Itaoca, vor dem WM-Depot
  • 02.04.2022 (Freitag) – Eingang zur Rua Canitar
  • Tag 04.02.2022 (Freitag) – Estrada do Itararé vor dem öffentlichen Schuljournalisten Tim Lopes
  • 13.02.2022 (Sonntag) – Eingang zur Rua Canitar

Berichte mit von Anwohnern aufgenommenen Bildern:

  • Tag 05.02.2022 (Samstag) – Estrada do Itararé vor dem staatlichen Schuljournalisten Tim Lopes
Foto: Reproduktion
  • 12.02.2022 (Samstag) – Betreten Sie die Rua Canitar
Kredit: Offenlegung
  • 14.02.2022 (Montag) – Betreten Sie die Rua Canitar
Foto: Reproduktion
  • 16.02.2022 (Mittwoch) – Estrada do Itararé vor dem öffentlichen Schuljournalisten Tim Lopes
Foto: Reproduktion

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.