Die deutsche Mannschaft hat die neuesten Informationen zur Verletzung von Robert Lewandowski bereitgestellt. Wann wird er wieder spielen? Gibt es nicht

Der FC Bayern München hat am Samstag im 28. Bundesliga-Spiel im heimischen Stadion ein 1:1 gegen Union Berlin unentschieden gespielt. Robert Lewandowski, der sich im Spiel der Polen gegen Andorra (3:0) eine Knieverletzung zugezogen hatte, betritt das Feld. Für die Polen war es bereits das dritte Spiel, das die Bayern noch hatten. Zuvor musste er im Ligaspiel gegen RB Leipzig und im Champions-League-Viertelfinale mit PSG pausieren.

Schau das Video
„Ich vermute, dass sie 24 Stunden am Tag in München arbeiten, also wird Lewandowski im Rückkampf gegen PSG spielen“

Atlético hat Punkte verloren! Der Gewinn wurde auf ein Minimum reduziert! Umarmungen an der Spitze des Tisches

Der polnische Mannschaftsarzt Jacek Jaroszewski stellte zunächst eine Diagnose und sagte, der polnische Stürmer werde 5-10 Tage ausfallen. Bayerns Vereinsarzt sagte später, eine längere Pause von etwa einem Monat sei notwendig. Zunächst kündigte „Kicker“ an, dass Lewandowski theoretisch am 13. Champions Leagueaber „Bild“ sagte letzte Woche, das sei unmöglich. „Robert Lewandowskis Rückkehr zu einem Rückkampf gegen Paris Saint-Germain ist einfach nicht realistisch. Der Pole wird voraussichtlich Anfang nächster Woche mit seiner Rehabilitation beginnen. Die Bayern brauchen im Rückkampf nächste Woche ein bisschen Magie. Und viele Fans hoffen, dass Lewy noch erleben kann.“ eine wundersame Genesung.“ – berichteten deutsche Zeitungen.

Hansi Flick, Bayern-Trainer bei „Bilda“, zitierte auch die Verletzung des polnischen Stürmers, ohne den der deutsche Meister am Mittwoch im ersten Champions-League-Viertelfinalspiel gegen PSG 2:3 verlor. – Magische Heilung, magische Heilung! Das ist zu viel. Solche Verletzungen brauchen Zeit. Und wenn Spieler wie Robert Lewandowski aus dem Spiel kommen, macht das nie Spaß, sagte Flick.

Am Mittwochabend gab auch Lewandowski selbst im Gespräch mit Sky Sports zu, im zweiten Viertelfinalspiel gegen PSG nicht antreten zu können. „Ich tue mein Bestes, um wieder auf den Platz zu kommen, aber ich werde es nur tun, wenn ich mich gut fühle.“ Ich bin zu Hause bei meiner Familie. Es ist kein angenehmes Gefühl, ich stehe natürlich lieber auf dem Platz. Aber in diesem Fall werden sie weiter für die Bayern beten – sagte Lewandowski.

Neue Informationen zum Gesundheitszustand von Lewandowski. „Er wird gleich mit dem Lauftraining beginnen“

Aktuelle Informationen zum Gesundheitszustand von Lewandowski liefert der „Kicker“. Die Rehabilitation eines Polen braucht Zeit, aber der Pole beginnt am Montag mit einer weiteren Trainingseinheit. „Robert Lewandowski hat bisher nur Radsport-Übungen gemacht. In dieser Woche beginnt er mit dem Lauftraining“ – berichtet die Zeitung.

Tymoteusz Puchacz während des Spiels gegen Legia WarschauTymoteusz Puchacz im Gespräch mit dem Bundesligisten. Was sagt Lech Posen dazu?

Lewandowski hat in dieser Saison 42 Tore und acht Assists in 36 Spielen erzielt. In 25 Bundesligaspielen erzielte er 35 Tore und liegt nur fünf Tore hinter dem legendären Rekord von Gerd Müller. Das Problem ist, dass nicht bekannt ist, wann er wieder spielen wird und wie viele Spiele er in dieser Saison noch bestreiten wird. Er ist im LM-Rückspiel gegen PSG ausgeschlossen, auch für das Rückspiel gegen Wolfsburg (17. April) ist er fraglich. Die Bayern treffen in ihren nächsten Spielen auf Bayer (20. April), Mainz (24. April), Borussia Mönchengladbach (8. Mai), Freiburg (15. Mai) und Augsburg (22. Mai). Sicher scheint nur, dass er für die letzten drei Runden spielbereit sein wird.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.