Deutsche Polizei stoppt polnischen „Moto-Müll“-Transport

Ergebnis prüfen

Wie presseportal.de berichtet, ist der Lkw gefährlich für den Mülltransport. Darunter befinden sich 5 Autos, 36 Motoren, 54 Stoßstangen und andere Teile einschließlich des Lenkrads. Letzteres gilt als sehr gefährlich, da einige von ihnen noch mit Airbags ausgestattet sind. Transportierte Autos werden wiederum als Schiffswracks eingestuft und somit die darin enthaltenen Betriebsflüssigkeiten und Batterien als Sondermüll behandelt.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.