Deutsch. Die Familie fliegt nicht, weil die 2-Jährige keine Maske trägt

Aleksander Pandurevic mit seiner Frau und seinem 2-jährigen Sohn planen die Rückreise mit dem Flugzeug der Lufthansa vom Frankfurter Flughafen nach Dallas in den USA. Sie wurden aufgefordert, das Flugzeug zu verlassen, nachdem sich der 2-Jährige geweigert hatte, eine Maske zu tragen.

– Die Flugbegleiterin begleitete uns zur Pilotenkabine. Er versuchte, meinen Sohn Jacob davon zu überzeugen, eine Maske zu tragen, aber ohne Erfolg. Dann eskortierte uns ein uniformierter Mann aus dem Flugzeug. Ich bin überrascht. – bezeichnet den Vater eines zweijährigen Kindes.

Augenzeugen wiederum betonten, dass die Eltern versucht hätten, dem Kind eine Maske aufzusetzen, jedoch ohne Erfolg.

Fluggesellschaften beziehen Stellung

Ein Lufthansa-Sprecher reagierte auf die Vorwürfe und betonte, dass die Piloten die Vorschriften der US-amerikanischen Transportation Safety Authority (TSA) einhalten, wonach jeder Passagier ab zwei Jahren während des Fluges eine Gesichtsmaske tragen muss.

Quelle: Bild

Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind. Abonnieren Sie den Onet-Newsletter, um unsere wertvollsten Inhalte zu erhalten

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.