Dethleffs Just Go: das Reisemobil auf dem Ford Transit, eine Premiere für die deutsche Marke

Dethleffs Just Go: Als eine Reihe von Siebenern mit niedrigem Profil, die die Just Access-Reihe integrieren, liefert der deutsche Hersteller Dethleffs mit diesem neuen Reisemobil auf Ford Transit-Chassis ein neues Argument für die Verkaufsentwicklung.

Dethleffs verstärkt sein Einstiegsangebot mit einer Serie Geh einfach auf dem Ford Transit-Chassis, und drei Modelle wurden angekündigt.

  • Der Erste, T 6815EB, präsentiert sich mit 6,99 m als kürzester im Programm und verfügt über zwei Einzelbetten, eine L-förmige Küche gegenüber dem Bad und ein Wohnzimmer mit Sitzbänken zur Straße hin. Für letztere ist der fünfte Sitz optional erhältlich.
  • die anderen zwei, T 7055 DZ und T 7055EB, nachweislich 7,36 m lang. Der T 7055 DBL bietet ein höhenverstellbares Mittelbett und die T 7055 EB Längseinzelbetten. Diese beiden Grundrisse zeichnen sich außerdem durch ein Badezimmer mit separater Dusche aus. Auf der Loungeseite gibt es beim T 70055 EB einen klassischen L-Grundriss und beim T 7055 DBL eine Face-to-Face-Lounge.

In Bildern: Dethleffs Just Go T 7055 EB

Siehe auch unsere Rubrik
Reisemobile und van Dethleffs: alle unsere Neuigkeiten

Ordentliche Inneneinrichtung

Innenarchitektonisch greifen die Just Go-Modelle den Just Go-Stil auf und differenzieren sich durch die Kombination der hellen Holzoberflächen der fein strukturierten Wandverkleidungen mit dem Dekor in Grautönen und den trendigen dunkelgrauen grifflosen Oberschranktüren. Die Innenatmosphäre von „Salerno“ bietet eine neue Version von Textilien mit Farben in perfekter Harmonie

High-End-Trageausrüstung

Beim Transporter haben die Designer das Beste der Ford-Technologie sowohl in Bezug auf die Fahrunterstützung als auch auf den Fahrspaß beibehalten: 96 kW (130 PS) EcoBlue-Dieselmotor, Tempomat, beheizbare Außenspiegel, Notbremsassistent, Berganfahrassistent, Spur Korrektur, Bremsdruckverteilungseinstellung.

Lesen Sie auch unseren Artikel
Grundlegende Ausrüstung vor der Abreise ins Reisemobil

Saubere visuelle Identität

Der Just Go verfügt über einen neuen Profildeckel, der sich nahtlos in das Fahrerhaus des Ford Transit integriert. Seitendekor mit Dethleffs charakteristischen dynamischen Linien unter den Fenstern, die an die aktuelle Just-Serie erinnern. Die Just Go-Reihe zeichnet sich jedoch durch ihre Rückseite aus. Er wird von einem hochästhetischen thermogeformten Stoßfänger geziert, der optisch an den neuen High-End-Dethleffs XL I integral erinnert.

Preis

  • Dethleffs Just Go T 6815: ab 67.970 Euro
  • Dethleffs Just Go T 7055 EB: ab 68.970 Euro
  • Dethleffs Just Go T 7055 DBL: ab 69.970 Euro.

Kommentare ansehen

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.