Der BMW X6 Black Vermilion ist ab R$ 729.950 erhältlich

Mit 30 für Brasilien erhältlichen Exemplaren erscheint der BMW X6 Black Vermilion als deutsches Luxus-SUV in Sonderedition zum Preis von R$ 729.950.

Ausgestattet mit der Lackierung Frozen Black und dem rot lackierten Frontgrill mit Nachtbeleuchtung eignet sich der BMW X6 Black Vermilion für alle, die nachts so richtig auftauchen wollen.

Ausgestattet mit 22-Zoll-Leichtmetallrädern in exklusivem Design, roten Bremssätteln, Plakette mit Hinweis auf die Version auf der Mittelkonsole und schwarzen Ledersitzen mit roten Nähten.

Der BMW X6 Black Vermilion verfügt über einen 340 PS starken 3,0-Liter-TwinPower-Turbo-Reihensechszylinder-Motor zwischen 5.500 U/min und 6.500 U/min und 45,7 kgfm Drehmoment zwischen 1.500 U/min und 5.200 U/min.

Ausgestattet mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und Allradantrieb beschleunigt der X6 Black Vermilion in nur 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Der in Spartanburg, South Carolina, hergestellte X6 Black Vermilion ist mit Intelligent Personal Assistant, Driving Assistant Professional, BMW Comfort Access 2.0, Parking Assistant Plus, Driver Recorder, Display Key und BMW Live Cockpit Professional ausgestattet.

Intelligent Personal Assistant ist ein sprachgesteuerter persönlicher Assistent, der verschiedene Fahrzeugfunktionen aktiviert und deaktiviert.

Driving Assistant Professional ist das ADAS+ X6-Paket mit allen Systemen, die sogar teilautonomes Fahren ermöglichen.

Beim BMW Comfort Access 2.0 handelt es sich um ein System, das die Autotüren nur öffnet und verriegelt, wenn sich der Besitzer nähert, und so die Fahrt ins Auto beschleunigt.

Auf Parkplätzen und Straßenlücken nutzt der BMW X6 Black Vermilion den Parkassistenten Plus für automatische Rangiermanöver und überwacht dabei andere Fahrzeuge.

Apropos Überwachung: Driver Recorder zeichnet Videos auf und erstellt Fotos der Fahrzeugumgebung, die im 360-Grad-Winkel und aktiv im Falle einer Kollision agieren.

Der Display Key ist ein Gesichtsschloss mit digitaler Anzeige, während das BMW Live Cockpit Professional ein digitales Dashboard mit zwei Displays sowie Unterhaltungs- und Navigationsfunktionen bietet.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.