Schicks 22. Bundesliga-Saisontor bringt Leverkusen wieder näher an die Champions League heran

Stürmer Patrik Schick besiegelte mit seinem 22. Bundesliga-Saisontor den 2:0-Erfolg von Leverkusen. Sein Team festigte den dritten Platz. Zwei Runden vor Rennende hatte er drei Punkte Vorsprung auf Freiburg.

Bisher verlor der Tabellenvierte Leipzig bei Mönchengladbach mit 1:3 und rutschte auf Platz fünf ab, was nicht mehr die Teilnahme an der Champions League garantiert, sondern „nur“ noch an der Europa League.

Schick traf wie im vorigen Duell in Fürth, wo er Bayer zum 4:1-Sieg verhalf. Im heutigen Spiel stand er zum ersten Mal in der Mitte des Feldes und endete in der 18. Minute mit einem Tor von Paulinho, das Trappa zwischen seine Beine brachte.

In der 34. Minute erhielt Schick einen Pass für die Abwehr und überwand nach einer schnellen Flucht den Frankfurter Schlussmann, doch das Tor wurde wegen Abseits nicht bezahlt. Die tschechische Nationalmannschaft erlebte erst zu Beginn der zweiten Halbzeit, als Diaby ihn spät im Kombinationsgeschehen fand und Schick den Sieg über den Halbfinalisten der Europa League sicherte.

In der Tabelle der Bundesliga-Schützen setzte er sich von Haaland aus Dortmund auf Platz zwei ab. Er verlor 12 Tore gegen Lewandowskis erstes von den Bayern.

Mönchengladbach bezwang den letztjährigen Vizemeister Leipzig, obwohl er seit der 64. Minute ohne Elvedi-K.o. spielt. Hofmann erzielte zwei Tore.

Deutsche Fußball Liga – Runde 32:

Leverkusen – Eintracht Frankfurt 2:0 (18. Paulinho, 51. Huhn), Mönchengladbach – Leipzig 3:1 (45.+2 und 77. Hofmann, 17. Embolo – 36. Nkunku).

Tisch:

1. Bayern München 32 24 3 5 93:33 75
2. Dortmund 32 20 3 9 80:50 63
3. Leverkusen 32 17 7 8 74:44 58
4. Freiburg 32 15 10 7 56:40 55
5. Leipzig 32 16 6 10 67:36 54
6. Köln 32 14 10 8 51:46 52
7. Gewerkschaft Berlin 32 14 9 9 43:41 51
8. Hoffenheim 32 13 7 12 55:51 46
9. Mainz 32 12 6 14 46:42 42
10. Mönchengladbach 32 11 8 13 48:59 41
11. Eintracht Frankfurt 32 10 10 12 42:46 40
12. Bochum 32 11 6 15 34:48 39
13. Wolfsburg 32 11 5 16 40:52 38
14. Augsburg 32 9 8 15 37:51 35
15. Hertha Berlin 32 9 6 17 35:67 33
16. Stuttgart 32 6 11 15 37:56 29
17. Bielefeld 32 5 12 15 25:50 27
18. Weiter 32 3 9 20 26:77 18

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.