Dale von Team Norge eingesetzt, Hildebrand kehrt für Hochfilzen nach Deutschland zurück

Die letzte Wahl vor dem Start der österreichischen WM-Etappe, deren Sprint für heute geplant ist. Nelin-Paket für Schweden.

Freitag, 10. Dezember, 09:05

Wenige Stunden vor Beginn des Wochenendes im Hochfilzener Schnee hatten sich einige der verschiedenen nationalen Kontingente im Vergleich zur Östersund-Etappe erheblich verändert.

Norwegen machte einen großen Lärm und schickte Johannes Dale zum IBU Cup, der im schwedischen Schnee eine schlechte Leistung zeigte. Ein herber Schlag für die Biathletin aus Lorenskog, die erst vor einem Jahr in der österreichischen Stadt den Sprint gewinnen konnte. Damals gelang ihm auch der Sprung aufs Podest in der Verfolgungsjagd und im Sprint der folgenden Tage. An seine Stelle tritt Filip Fjeld Andersen, Sieger von Sjusjoen letzte Woche, aber vor allem Autor eines hervorragenden neunten Platzes im ersten Sprint der Saison.

Zu den Themen von König Harald V. von Norwegen gehört die Rückkehr von Sturla Holm Laegreid, nachdem ihn die Grippe letzte Woche gezwungen hatte, die Verfolgungsjagd und die Staffel zu überspringen. Jesper Nelin verlor zu Hause in Schweden nicht in Bestform und wurde im heutigen Sprint durch Emil Nykvist ersetzt. Keine guten Nachrichten gab es für die Heimsportler, die ohne Julian Eberhard zu kämpfen hatten. Der Österreicher brach sich im Sprint von Östersund bei einem Sturz die Rippen und musste Lucas Pitzer weichen.

Auch bei den Damen gibt es Neuigkeiten: Schweden hat Stina Nilsson auf die Bühne von Hochfilzen zurückbeordert, um dank des Ausschlusses von Johanna Skottheim ein WM-Ticket zurückzugewinnen. Für ehemalige Langläufer war es die dritte Teilnahme in der höchsten Kategorie (die erste vor dem Schneehaus). Schließlich gibt es aus Deutschland die neuesten Nachrichten mit der Rückkehr der Trophäe Franziska Hildebrand, die seit März 2020 fehlt. Die 34-jährige Deutsche hat neun Karriere-Podiumsplätze sowie Weltmedaillen gewonnen. Den Preis zahlte Anna Weidel.

Davide Sarti

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.