CJCSC reist nach Deutschland, in die Schweiz und trifft sich mit Militärführern – Neueste Nachrichten – La Nación

Der Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff (CJCSC), General Nadeem Raza, der zu einem offiziellen Besuch in Deutschland und der Schweiz war, besuchte General Eberhard ZORN, Chef der deutschen Streitkräfte.

Laut einer Erklärung der ISPR wurden bei dem Treffen Fragen von bilateralem fachlichem Interesse erörtert, darunter die Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungszusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Beide Seiten bekräftigten ihr Engagement für Frieden, Sicherheit und Stabilität in der Region, insbesondere in Afghanistan.

Bei seinem Besuch in Deutschland besuchte CJCSC auch die Deutsche Infanterieschule in Hammelburg und das Internal Leadership Center in Kolbenz, wo er sich über den Auftrag und das Curriculum des Instituts informierte.

Zuvor übergab ein gut ausgebildetes Kontingent beim Eintreffen im Bundesministerium der Verteidigung die „Ehrengarde“ an den Vorsitzenden des JCSC.

Später besuchte General Nadeem Raza auch die Schweiz, wo er sich mit Generalleutnant Thomas SÜSSLI, dem Chef der Schweizer Armee, traf. Er überprüfte die bilateralen Verteidigungsbeziehungen insgesamt und tauschte sich über das globale und regionale Sicherheitsumfeld und die Stärkung der militärischen und verteidigungspolitischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Streitkräften aus.

General Nadeem Raza besuchte auch das Geneva Security Policy Centre (GCSP). GCSP ist eine internationale Stiftung, die Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte zu umfassender internationaler Friedens- und Sicherheitspolitik anbietet.

Bei einem Besuch im Zentrum beleuchtete er die sicherheitspolitische Perspektive Pakistans auf die geostrategische Lage in der Region mit einem Schwerpunkt auf Afghanistan. Der General betonte die Notwendigkeit der Aussöhnung in Afghanistan für Frieden und Sicherheit in der Region.

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.