Civitavecchia mehrheitlich deutscher Bürgermeister

Die Mehrheit der deutschen Bürgermeister antwortete auf Pd und Movimento 5 Stelle

Civitavecchia, Mehrheit: „Der Bürgermeister von Deutschland ist weiterhin ein sicherer Wegweiser“ –

Wir akzeptieren und veröffentlichen –

Wir packten die unaufgeforderten Ratschläge der 5-Sterne-Bewegung und der Demokratischen Partei neu und legten sie einander sorgfältig unter den Weihnachtsbaum, um uns auszuziehen.

Auf der anderen Seite fällt es uns schwer, Kritik von denen zu akzeptieren, die gesehen haben, wie Vorstandsmitglieder verschwunden sind (Savignani), andere werden zu Schattenvorständen (Pantanelli), Vorstandsmitglieder treten nacheinander zurück und Vorstandsmitgliedern werden sexistische Argumente vorgeworfen (was nie der Fall ist). abgelehnt). ).

Aber es fällt uns auch schwer, Lehren von denen zu ziehen, die die Familie im Bürgerkrieg zwischen Sel und Pd geteilt haben und sich heute darauf vorbereiten, in derselben Kantine des Kongresses zu schlemmen, als wäre nichts passiert: der Rosenkrieg zwischen Hafen und Hügeln scheint vorbei zu sein (wer weiß wie und warum: hat es jemand erklärt?), sind alle bereit, sich zu umarmen und sogar die 5 Sterne auf dem Zigeunerwahlplakat zu umarmen. Vorwurf und Vorwurf, entmutigt und entmutigt, alle zusammen mit Begeisterung.

Die Verwaltungstätigkeiten durchliefen eineinhalb Jahre einer Pandemie, die das Handeln jeder Institution in Italien tiefgreifend beeinflusste. In Civitavecchia gibt es jedoch Millionen von Euro an Investitionen, die endlich begonnen haben oder kurz vor dem Abgang stehen, während alte Probleme wie der starke Sommerdurst verschwunden sind und das Beteiligungsunternehmen endlich keine Schulden mehr anhäuft.

Straßen (wie Via Battisti), Schulen, Sportanlagen und Parks wurden oder werden wieder geöffnet, Überschwemmungen trotz anhaltender Wetterwarnungen aufgrund laufender Wartungsarbeiten nicht mehr. Wir stehen im Dialog mit allen Institutionen, Institutionen und anderen, mit dem alleinigen Ziel, die Region unter Ausschluss politischer Spekulation zu entwickeln und die Stadt als verlorener Bezugspunkt herauszuarbeiten. Und vor allem Bürgermeister Ernesto Tedesco bleibt weiterhin ein sicherer Wegweiser, eine von den Bürgern anerkannte Garantenfigur und mit großer Zustimmung der gesamten Mehrheit.

Die Demokraten denken dann über ihr Kongress-„Spiel“ nach und die 5 Sterne konzentrieren sich auf die verbleibenden zwei oder drei Likes auf ihr soziales Mobbing. Wir verstehen die Bitterkeit, dass einige der großen politischen Kräfte beabsichtigen, die politische Aktion der Giunta genau in der Phase des Baubeginns und des Neustarts der Stadt wieder aufzunehmen: Aber der Hass des Gegners Civitavecchia ist ihm egal.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.