Alessandra Rojo bestreitet, dass Rix im Fall Nath Campos freigesprochen wurde

Alessandra Rojo de la Vega und Nath Campos bei einer Pressekonferenz, nachdem bekannt wurde, dass Rix sich der sexuellen Belästigung schuldig bekannt hat (Foto: Twitter / @AlessandraRdlv)

Ehemaliger Vertreter von Mexiko-Stadt, Alessandra Rojo de la Vega hat Nath Campos . begleitet während seiner Klage gegen den Youtuber Ricardo Arturo González Méndez, besser bekannt als als „Rix“ wegen sexueller Belästigung. Daher wurde entschieden, zu klären, unter welchen Umständen der Angeklagte war und ob sein Freispruch zutreffend war.

Über sein Instagram untersucht die Policy, ob Rix auf die eine oder andere Weise schuldig ist und wie er die von den zuständigen Behörden verhängten Sanktionen einhalten wird, wird derzeit geklärt.

„Das Verbrechen war dieselbe Vergewaltigung, die durch den Aufwand, d. h. keine Penetration, verschlimmert wurde. Er wurde für schuldig befunden, weil er akzeptierte, was er getan hatte, die Fakten und Beweise in der Ermittlungsmappe. Offensichtlich ist er schuldig, er hat es vor einem Richter akzeptiert und zu drei Jahren und 20 Tagen verurteilt, es ist der erste September“, sagte Rojo aus seinem sozialen Netzwerk.

Mónica Peña, Nath Campos und Alessandra de la Vega bei der Konferenz (Foto: Twitter / @AlessandraRdlv)
Mónica Peña, Nath Campos und Alessandra de la Vega bei der Konferenz (Foto: Twitter / @AlessandraRdlv)

Er erklärt, dass der Richter derjenige ist, der dafür verantwortlich ist, zu sehen, wie die Strafen ausfallen, und zu diesem Zeitpunkt kann Rix -von Rechts wegen – eine „Leistung“ für die ihm zugefügte Strafe geltend machen. Zu diesem Zeitpunkt intervenierte der Influencer mit seiner Verteidigung und erwähnte, dass sein Zustand den Schaden beheben würde, zusätzlich zu einer „Abhilfebindung“. Dies bedeutet, dass RIch muss Nath etwas Geld geben, –was er nicht akzeptiert und es wurde auf vier Verbände verteilt – addiert zu 30.000 Pesos.

Dreißigtausend Pesos direkt an die Behörden, Dies bedeutet, dass Sie diese Leistung erhalten können, wenn Sie ein abtrünniger Cousin sind, der noch nie zuvor ein Verbrechen begangen hat und dessen Haftstrafe weniger als fünf Jahre beträgt. So bestimmt es der Richter, so machen es die Behörden, so funktioniert unser Strafgesetzbuch. Offensichtlich mögen es viele Leute nicht, denn wie repariert man den Schaden einer Person, die sich seit Jahren nicht beruhigt hat?“

Er erklärte, dass nach der Veröffentlichung der Nachricht am vergangenen Mittwoch andere Rix-Opfer ihn und Nath kontaktiert hätten, sodass derzeit geprüft werde, ob sie eine Anzeige gegen den Angeklagten erstatten würden.

Nath Campos schlägt Rix wegen sexueller Belästigung an (Foto: Instagram / @nathcamppost)
Nath Campos schlägt Rix wegen sexueller Belästigung an (Foto: Instagram / @nathcamppost)

„Es gibt Ärger, ja, so funktioniert unser Strafgesetzbuch. Er ist schuldig, ja. Er ist nicht frei, er kann aus dem Gefängnis entkommen. Es ist nach den uns vorliegenden Informationen nicht draußen, ist es möglich, herauszukommen? Aber er kam mit einem Vorstrafenregister heraus, weil er schuldig war. Er muss diese vom Richter festgelegte Strafe verbüßen, wir wissen nicht, wie die Behörden vorgehen werden […] Er ist unschuldig, er wird nicht für das bezahlen, was er getan hat und 30 Tausend Pesos sind keine Garantie, es ist eine Garantie, aber mit Ersatz. Das ist der Vorteil, den er als erster Krimineller hat“, sagte er.

Es sei daran erinnert, dass heute Morgen Nath Campos, Alessandra Rojo und Mónica Peña auf der Pressekonferenz waren, um die neuesten Fortschritte im Verfahren gegen den Youtuber zu präsentieren.

Rojo de la Vega gibt ein paar Worte und sagt: „Wenn eine Frau das Schweigen bricht, inspiriert es Tausende von Frauen, es zu tun [….]. Ich habe mich entschieden, Nath bei dieser Konferenz zu begleiten, denn seit er mich zum ersten Mal aufsuchte, um mir zu erzählen, was passiert war, habe ich ihm versprochen, ihn während dieses Prozesses bis zum Abschluss zu begleiten.“

Alessandra hat das auch zugegeben Während des Prozesses glaubt Nath Campos nicht an die Gerechtigkeit in Mexiko, aber er muss seine Stimme erheben, damit nicht mehr Menschen Rix zum Opfer fallen. Sie erwähnt jedoch, dass aus diesem Grund täglich darum gekämpft wird, dass jede Frau, die in diesem Land Gerechtigkeit sucht, diese erhalten kann und Schweigen kein Hindernis mehr für diese Art von Beschwerde ist.

WEITER LESEN

Alessandra Rojo de la Vega unterstützt Nath Campos in seinem Kampf gegen Rix: „Du hast Hoffnung gemacht“
Warum kann Rix freigelassen werden, bevor seine dreijährige Haftstrafe abgelaufen ist?
Rix, Memo Aponte und YosStop: die Youtuber-Kontroverse, die einige ins Gefängnis führte

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.