Aamir Khans Tochter Ira Khan, die den Saree von Reena Duttas Mutter trägt, sagt, dass sie mehr Kleiderschränke durchsuchen wird

Aamir Khan und die Tochter seiner Ex-Frau Reena Dutta, Ira Khan, trugen den Sari ihrer Mutter, und sie postete ihre Freude in ihren sozialen Medien. Ira beschloss, jeden Sonntag einen Saree zu tragen, und sie begann den Trend, indem sie den Saree ihrer Mutter trug.

Ira hat zwei Fotos mit einer süßen Bildunterschrift gepostet, die bestätigt, dass sie einige Kleiderschränke für ihr Sonntagsritual in Angriff nehmen wird: „Sari-Sonntag! Ich mag Saris. Also beschloss ich, jeden Sonntag einen Sari zu tragen. Für ein paar Stunden. Ich habe nicht viele davon, also werde ich auf diese Weise die Schränke einiger Leute plündern, ich brauche nicht einmal Platz in meinem Schrank für sie. Es liegt an Mama. Aus Kalkutta. Wir denken. Ja, ich trage Stiefel zu meinem Sari. »

Schauen Sie sich Iras Saree-Look an

Ira ist eine der wenigen Prominenten, die nicht davor zurückschreckt, ihr Privatleben in den sozialen Medien zu teilen. Sie äußerte sich sehr lautstark über ihre Beziehung zum Fitnesstrainer Nupur Shikhare auf Instagram, indem sie ihre privaten Fotos teilte und 2020 auch mitteilte, dass sie seit vier Jahren depressiv ist.

Via Instagram hat Ira am Montag, den 10. Januar, ein Foto von ihrem Besuch in Deutschland mit ihrem Freund hochgeladen und verraten, dass sie versucht, die 20 kg abzunehmen, die sie in den letzten vier bis fünf Jahren zugenommen hat. Sie schrieb: „Ich habe kürzlich 15 Tage lang gefastet, um meine Bemühungen, Gewicht zu verlieren, anzukurbeln. In der Abteilung Selbstmotivation und Selbstbild schnitt ich nicht gut ab. Ich war die meiste Zeit meines Lebens sehr aktiv und dann in den letzten 4-5 Jahren sehr inaktiv. Ich habe 20kg zugenommen. Und es hat mir wirklich Kopfschmerzen bereitet. »

Er fuhr fort, dass er eine neue Motivation gefunden habe, sich mehr anzustrengen. „Übrigens steht es unter anderem auf der Liste, in Deutschland zu arbeiten. Ich habe nicht viel Gewicht in großen Mengen verloren – nicht, dass ich damit umgehen könnte. Aber ich fand eine neue Motivation, mich mehr anzustrengen. Und ich fand einen Rhythmus. Ich tue jetzt alles, um es zu verteidigen“, schrieb er später in seinem Post.

Nicht alle Nachrichten auf der Website drücken die Ansichten der Website aus, aber wir senden diese Nachrichten automatisch und übersetzen sie durch die programmierte Technologie auf der Website und nicht von menschlichen Redakteuren.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.