7 Jahre Smartphone-Abdeckung, Deutschland will weiter gehen als die Europäische Kommission


Die Bundesregierung will über die EU-Kommission hinausgehen und den Herstellern 7 Jahre Garantie auferlegen statt der vorgeschlagenen 5 Jahre (und 6 Jahre für Tablets).

Ein Umweltgesetz

Wenn Apple mit 5-Jahres-Updates zu den guten Schülern gehört, ist dies bei den meisten Herstellern bei Android nicht der Fall, das auf 2 oder 3 Jahre begrenzt ist. Ein solcher Schritt wird offensichtlich für Benutzer von Vorteil sein, die ihr Smartphone länger behalten möchten. Darüber hinaus setzt sich Deutschland auch dafür ein, dass die Preise für Ersatzteile angemessen bleiben, um der Reparatur Vorrang vor dem Austausch zu geben.

Die Idee ist, die Zölle zu begrenzen, um Missbrauch zu vermeiden und gleichzeitig eine gewisse Gleichberechtigung über Kontinente hinweg zu gewährleisten. Eine Lieferzeit von nicht mehr als 5 Tagen wird ebenfalls vorgeschlagen. Nachdem Smartphones und Tablets zu unverzichtbaren Geräten geworden sind, sollten Sie sie wie ein Auto schnell reparieren können.

Es bleibt abzuwarten, wie Hersteller durch die Verlängerung der Lebensdauer ihrer Geräte große Verluste riskieren. Man kann sich auch fragen, ob es möglich ist, ein effektives Update für ein Gerät vorzuschlagen, das eine 7 Jahre alte Technologie integriert. Wir erinnern uns noch an das Update für das iPhone, das seine Leistung reduziert hat, um Batterie zu sparen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.