Zuzana Stirská genießt ein Ferienhaus am Fluss Sázava

Die Familie war nicht weit von der Wohnung in Prag-Michle entfernt und die Anreise mit dem Zug war für sie kein Problem. Aber zum Zeitpunkt unseres Besuchs stand ein kleiner Fiat am Zaun und steckte in ein Ladegerät.

„Grüne Pläne machen mir derzeit Angst, aber dieses Spielzeugauto ist für mich praktisch, weil es während der Fahrt zu einem Konzert in der Stadt geparkt ist“, verbarg unsere Gastgeberin, die sonst eine Weile in geschützter Natur nicht weg könnte, ihr Temperament nicht und Direktheit.

Schließlich bauen sie an, was sie können (zB Weiden und Bambus) – nicht nur in ihrem Garten, sondern auch am Strand direkt hinter dem Tor. Und genießen Sie auch den Komfort moderner Technik. Inklusive klassischer Sauna mit duftenden Holzsteinen, Whirlpool auf der Terrasse, Gegenstrombecken, Außengrill…

Der Blick von oben durch die entspannenden Gärten ist ein Bonus, ebenso wie ein Bad im Fluss.

Foto: Milan Malíček, Pravo

„Wir haben rechtzeitig begriffen, dass die Inflation naht, also haben wir alles ausgegeben, was wir hatten“, bemerkte Frau Zuzana während unserer „Reise“ nach Gadgets im Park und in der Hütte mit einem Hauch eines Lächelns.

Eine Spielgruppe

Nach dem gemeinsamen Start in Deutschland hat sich Bernies Mann lange an die tschechische Umgebung gewöhnt und arbeitete auch als Heimwerker als Fisch im Wasser. In perfektem Tschechisch. Er hatte gerade die Terrasse hinter der Hütte unter dem Geländer fertiggestellt.

Ab dem ersten Obergeschoss entsteht an der Rückwand mit dem Zugang zu dieser Terrasse ein neuer Eingang, wo sich die Gastgeberin auch die Probe des Ensembles vorstellen kann. Unter dem „Podest“ befindet sich das Reich des Mannes – die Werkstatt wie sie sein soll!

Zuzana Stirská ging 1981 in die Bundesrepublik, heiratete und studierte Musikwissenschaft und Anglistik. Gleichzeitig gelang es ihm, als Sänger aufzutreten (ua mit dem James Last Orchestra und als Gast Mike Oldfield). 1995 zogen sie nach Prag. Ihre Kinder sind hauptsächlich im tschechischen Umfeld aufgewachsen.

„Mein Mann hört es nicht gern, aber ich beobachte staunend, was heute in Deutschland passiert: Es ist nicht mehr das Land, das ich kenne. Über Gewalt wird nicht geschrieben, sie schalten das Kraftwerk ab und warten langsam darauf, dass ich mich für welches entscheide.“ Geschlecht wird das Kind wählen.-mein Kind morgen “, dachte er über den Zustand, der sich über den Köpfen der Menschen entwickelte.

Deshalb lobt sie ihren Mann lieber: „Ich habe eine Idee und mein Mann setzt sie um, aber manchmal achtet er auch nicht darauf. Aber ich muss zugeben, dass er nützlich ist und hier mit fast allem fertig wird.“

Weihnachtsband – du, nur du

„Eigentlich könnten wir das ganze Jahr hier sein und so war es auch letztes Jahr. Wir alle verbringen gerne Weihnachten hier und nicht nur an Silvester genießen wir das Sprudeln im Whirlpool“, sagte sich die Sängerin , verkündet er stolz seinen Kartoffelsalat, den seine Familie liebt.

„Es ist ganz einfach und verwendet gefrorenes Gemüse, einschließlich Mais. Die Kinder brauchen zwar keinen Goldfisch, also wenden wir uns dem Lachs zu. Aber Ferien unterscheiden sich im Geiste der heimischen Klassiker. Dabei sind Sie in Deutschland gar nicht so anders. Auch unsere Christmas Gospel Time Party mit Kerzen und Schweißern im U Hasi Theater hat Tradition. Es findet immer zur Goldenen Woche statt, dieses Jahr (19. Dezember) zum 22.! Dies ist normalerweise der Höhepunkt unserer jährlichen Arbeit, unserer Fans und wir freuen uns immer darauf.“

Letztes Weihnachten in einer Prager Wohnung: Rafael (Rafi), Leonard (Leny), Eltern Bernie und Zuzana, die Jüngste Roxana (Sany) und Victoria (Viky).

Foto: Archiv von Zuzana Stirská

Und musikalische Feiertage werden oft zu Hause aufgeführt. Schließlich singt und spielt Tochter Roxana, außer Solo-Harfenistin und heute Akademikerin der Tschechischen Philharmonie, mit dem Gospel Tim, ebenso wie der älteste Sohn Raphael. Er studierte viele Jahre Trompete (auch in Amerika) und war natürlich Mitglied des Orchesters, das seine Mutter bei Konzerten begleitete. Ansonsten ist er Berufs- und Freiwilliger Feuerwehrmann, weil er es für wichtiger hält!

Auch Leonards zweiter Sohn, ein ausgebildeter Schauspieler, singt im Ensemble und hilft bei der Technik. Auch die älteste Tochter Victoria (sehr überraschend) sang mit ihnen. Er hat drei weitere Hochschulen und spricht (neben Deutsch und Englisch) Chinesisch! Er arbeitet für eine deutsche Firma aus Prag. Alles wurde heimlich hinter den Kulissen vom Familienoberhaupt erledigt.

Lebendiges Wasser im Fluss

Seit Zuzana Stirská als junge Frau mit Jiří Suchý am Semaphor begann, ist in Sázava ein bisschen Wasser geflossen, aber Zuzanas Schauspiel- und Gesangserfahrungen sind auch heute noch von Nutzen.

„Ich denke langsam über den Ruhestand nach, ich bin ein bisschen müde vom Reisen ins Ausland, aber ich freue mich, dass das Interesse an unseren Konzerten daheim besteht und wir unser Publikum haben, das versteht, dass wir keine religiösen Fanatiker sind. wir sind alle Genres“, sagte Ibu Zuzana, der selten allein zu Hause war.

Hütten sind nicht erlaubt, obwohl sie überflutet sind. Dank ihnen verkaufte der ursprüngliche Besitzer – ein arabischer Geschäftsmann – das Haus im Jahr 2002 an sie. Die Familie genoss schon die anderen in ihrer eigenen Haut, doch zum Glück blieb das Wasser vor den Steinstufen stehen, obwohl sie mit dem Boot durch den Park fuhren.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.