Zarenne Fas, toller Start

GESTERN – TQQ in Varese: Tris 5-2-1, 189,96 € für 147 Gewinner, Kosten mit rit. (Nr. 13) € 43,80; Quarté 5-2-1-4, € 909,67 für 10 Gewinner; Quinté 5-2-1-4-11, nv

FRANKREICH – Im gestrigen Trab in Vincennes ein sehr gültiges Debüt auf dem Reittier für Zarenne Fas, Vierter in der qualitativen Gruppe 3 (im Bild): blieb im ersten Teil der Strecke zurück, rückte gegen Ende des Anstiegs und dann wieder in der letzten Kurve vor, auch wenn er aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Führenden und Favoriten Freeman de Houelle ihn nicht erwischte zu nah an die Top 3, darunter die Florida-Siegerin Sport mit 1.10.4 brach den Rennrekord, 1/10 des Frauenrekords in der Mitteldistanz-Spezialisierung (1.10.3 Etoile de Bruyere). Am Ende der Konferenz Sieg für Gabriele Gelormini (99 im Jahr 2021), mit Decoloration in Kurs B.

Gestern Lauf in Vincennes: Prix Auguste François (Gruppe 3, € 90.000, m. 2175, installiert) 4. Zarenne Fas 10.9. Heute bin ich in Vincennes gelaufen: Kurs E (€ 29.000, 2700 m) Helios des Champs. Heute in Deauville: Mädchen (90.000 €, 2.175 Mio.) Sibilla.

SCHWEDEN – Heute lief ich in Halmstad: (66.500 Sek, 2140 m) Baronerosso Play; (66.500 Sek., D. 2140) Chenca Effe.

ENGLISCH – Ieri galoppo a Lingfield: Rookie (6.886 lst, m. 1600 aw) 6. Penna Rossa. Ieri galoppo a Kempton: Handicap (6.119 lst, T. 1400 aw) 8. Dream A Little; Handicap (7.102 lst, m.1600 aw) 2. Nachtglas. Oggi Galoppo a Chelmsford: Starter (9.837 lst, r. 2000 aw) Aguaplano; Mängel (39.348 lst, m. 2800 aw) Moliwood.

KATAR – Gestern in Doha ein Sieg für Alberto Sanna (17 im Auswärtsspiel), mit Salsabeel auf der Starterplatte für PA, und einen für Marco Casamento (18), mit Lekhraib im Sprint Cup für PA.

HONGKONG – Das erste Rennen in Hongkong naht für Windstormblack, 2 Jahre ungeschlagen Sebastiano Guerrieri wird nun von Tony Cruz trainiert, um neue Positionen von Wong Leung Sau Hing und Eddie Wong Ming Chak zu gewinnen. Am Dienstag absolvierten die Männer von Brazen Beau, der zum Champion umbenannt wurde, den ersten „Barrieretest“ und belegten mit 46,72 über 800 Meter den fünften von neun Plätzen.

DEUTSCH – Updates zu den Ereignissen und insbesondere zum Geschlecht des Flamingo-Mädchens, nach der Entfernung des männlichen Organs, das die Überproduktion von Testosteron verursachte, die ihn den Cumani-Award-Gewinn kostete, und nachdem Trainer Henk Grewe erklärt hatte, dass Stefan Hahnes 4-jähriger unter medizinischer Aspekt hat derzeit einen „Status““ Wallach (ohne Angabe ob in Deutschland oder nicht) aber in Meydan (es ist eines der ausgewählten Pferde für den kommenden Karneval) kann sie als Frau laufen. Vom Dubai Racing Club teilten sie mit, dass auf der Gästeliste des Karnevals „sie ist weiblich, aber als Wallach angegeben“ (ein ziemlicher Widerspruch…) ist. Und in Deutschland, genauer gesagt vom Deutschen Galopp, vermitteln sie, dass es für sie eine Frau ist. Das Endergebnis der Geschichte wird auf jeden Fall die Rückkehr des Flamingo Girl im Rennen sein, in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder in Deutschland …

ANAC – Gestern fand der erste ANAC-Vorstand nach der Wahl am letzten Freitag statt. Nachdem der scheidende Präsident Mattia Cadrobbi aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung stand, wurde Stefano Luciani, der führende Züchter in Italien in den letzten Saisons, einstimmig gewählt. Der Vizepräsident ging an Alfonso Litta Modignani, der unter den Kandidaten auf den beiden Listen die meisten Stimmen hatte.

VARGIU – Schwarz auf Weiß: Dario Vargiu hat am Dienstag einen Vertrag unterschrieben, der ihn für 2022 an Diego Romeos Scuderia Incolinx bindet. Das zweite Reittier ist für Alduino und Stefano Botti reserviert. Vargiu steht nun kurz davor, seine achte Meisterschaft unter den Jockeys zu gewinnen, fünfter in Folge: Er war tatsächlich +12 bei Salvatore Sulas (111 virroeie gegen 109).

GRILLI – Auf change.org wurde eine Unterschriftensammlung gestartet, in der die Aufhebung der Disziplinarmaßnahme von Mipaaf (ein Monat Disqualifikation und 500 Euro Geldstrafe) gegen den Renntrainer Devis Grilli, der für das Nichteinchecken verantwortlich war, von seinem Pisan Cage aus fortgesetzt wird anlässlich der Episode, in der die 3-jährige Tobacco Blossom durch den ehemaligen Jockey Cristiano Di Stasio Verbrennungen erlitt. Die Zahl der Unterschriften nimmt stetig zu: Gestern waren es 865.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.