Emmy Awards 2021: alle Nominierungen, Zeiten und Kanäle, um an der Zeremonie im Fernsehen teilzunehmen

Die 73. Ausgabe der Emmy Awards findet in Los Angeles statt und wird von Cedric the Entertainer (EFE) präsentiert.

In dieser Woche emi-Auszeichnung, die wichtigste Auszeichnung des amerikanischen Fernsehens. Die Preisverleihung fand zwar persönlich statt, aber ab Außenansicht des Microsoft Theaters aus Los Angeles und mit einer begrenzten Teilnehmerzahl, die vor dem großen Event geimpft und PCR-negativ sind.

Zum zweiten Mal gezwungen, die traditionelle Massengala der Prominenten aufzugeben, Cedric der Entertainer wird der Gastgeber sein reduzierte Leistungen, die auf das Outdoorzelt übertragen wurden um Bedenken hinsichtlich der Delta-Variante des Coronavirus auszuräumen.

Unabhängig von den Anforderungen an Impfungen, Tests und das Tragen von Masken für jeden Arbeitnehmer, Jennifer Aniston ist einer der Warnsterne dass er nicht da wäre, um sich um seine Gesundheit zu kümmern. Und viele der Darsteller aus der beliebten Dramaserie „The Crown“ werden wahrscheinlich aus London teilnehmen, sagten die Organisatoren.

„Wir haben einige Leute, die aus der Ferne teilnehmen möchten, und wir verstehen das.“Maury McIntyre, Präsident der Academy of Television Arts and Sciences, sagte der Sonderseite Variation in dieser Woche. „Nur etwa 500 im Zelt, aber 500 sind für manche Leute immer noch genug.„Fügte McIntyre hinzu, der auch mitteilte, dass alle eingeladenen Gäste und Kandidaten ein negatives PCR-Testergebnis aufweisen müssen.

Die letzte Ausgabe, die am 20. September mit Jimmy Kimmel als Moderator stattfand, war die am wenigsten angesehene Ausgabe der Geschichte mit 6,1 Millionen Zuschauer.

"Krone" ist der Favorit auf den Preis für die beste Dramaserie
„The Crown“ ist der Favorit auf den Preis für die beste Dramaserie

„Krone„J“Mandalorianer Sie sind mit jeweils 24 Nominierungen die Serie mit den meisten Nominierungen. Hinter dem Erfolg des Netflix-Dramas und der ersten nicht animierten Serie „Star Wars“ steht die Marvel-Produktion „WandaVision“, die 23.

„The Boys“, „Bridgerton“, „The Crown“, „The Handmaid’s Tale“, „Lovecraft Country“, „The Mandalorian“, „Pose“ und „This is Us“ sind die Kandidaten für die besten Dramaserien. Der Preis für die beste Komödie wird seinerseits zwischen „Black-ish“, „Cobra Kai“, „Emily in Paris“, „Hacks“, „The Flight Attendant“, „The Kominsky Method“, „Pen15“ und entschieden „Ted Lasso.“

Auf der anderen Seite konkurrieren „WandaVision“, „Mare of Easttown“, „I May Destroy You“, „The Queen’s Gambit“ und „The Underground Railroad“ um den Emmy um die beste Miniserie.

HBO mit insgesamt 130 Nominierungen führend, gefolgt von Netflix mit 129.

Kate Winslet und "Die Stute von Easttown"
Kate Winslet und „Stute von Easttown“

Unter den Latinos, die für einen Emmy nominiert werden, sind Anya Taylor-Joy Beste Hauptdarstellerin einer limitierten Serie für „The Queen’s Gambit“. Besonders, Lin-Manuel Miranda erhielt eine Nominierung als bester Hauptdarsteller für die Fernsehadaption seines Erfolgsmusicals „Hamilton“.

Auf der anderen Seite, MJ Rodriguez Für „Pose“ konnte man einen Emmy als beste Hauptdarstellerin gewinnen; Sie trifft auf Uzo Aduba („In Treatment“), Olivia Colman („The Crown“), Emma Corrin „(The Crown“), Elisabeth Moss („The Handmaid’s Tale“) und Jurnee Smollett („Lovecraft Country“).

Zeitplan und Orte, um die Gala zu sehen

Die Emmy Awards 2021 finden an diesem Sonntag, dem 19. September, in Los Angeles statt (Reuters).
Die Emmy Awards 2021 finden an diesem Sonntag, dem 19. September, in Los Angeles statt (Reuters).

Die Zeremonie wird auf CBS in den USA übertragen. während in lateinamerikanischen Ländern die Veranstaltung live verfolgt werden kann über TNT (übersetzt ins Spanische) und TNT-Serie (Originalsprache) in 19.00 (COL / MEX) / 21.00 (ARG / CHI).

Die bisherige Spezialistengruppe setzte auf „Ted Lasso“, eine ergreifende Komödie über einen Amerikaner, der eine angeschlagene englische Fußballmannschaft trainiert, und die britische Royal Series „Krone“, als der große Gewinner vielleicht in dieser Nacht.

„Ted Lasso“ erhielt 20 Nominierungen, darunter Nominierungen für die beste Comedy-Serie und Hauptdarsteller. Jason Sudeikis und sechs weitere Schauspieler. Die Serie könnte der Streaming-Plattform Apple TV+ ihren ersten großen Gewinn bescheren.

Nach einer aufregenden Saison, in der es um die unglückliche Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana geht, sagen Experten voraus, dass „The Crown“ seinen ersten Emmy gewinnen wird beste Dramaserie, ein Meilenstein für Netflix.

Die vollständige Liste der Nominierten für die Emmy Awards 2021 lautet wie folgt:

Beste Miniserie:

Ich kann dich brechen

Die Stute von Easttown

Wette der Königin

U-Bahn

WandaVision

Beste Komödie:

schwarz-ish

Kobra Kai

Emily in Paris

Hacken

Flugbegleiterin

Kominsky-Methode

Stift15

Ted Lasso

Beste Dramaserie:

Junge

Bridgerton

Krone

Die Geschichte der Magd

Lovecraft-Land

Mandalorianer

Pose

Das sind wir

Bester Comedy-Darsteller:

Anthony Anderson (schwarz)

Michael Douglas (Kominsky-Methode)

William H. Macy (schamlos)

Jason Sudeikis (Ted Lasso)

Kenan Thompson (Kenan)

Beste Comedy-Darstellerin:

Aidy Bryant (Schrill)

Kaley Cuoco (Stewardess)

Allison Janney (Mutter)

Tracee Ellis Ross (schwarz)

Jean Smart (Hacking)

Bester Nebendarsteller in einer Komödie:

Carl Clemons-Hopkins (Hanks)

Bowen Yang (Samstag Nacht Live)

Kenan Thompson (Samstagabend Live)

Brett Goldstein (Ted Lasso)

Brendan Hunt (Ted Lasso)

Nick Muhammad (Ted Lasso)

Jeremy Swift (Ted Lasso)

Paul Reiser (Kominsky-Methode)

Beste Nebendarstellerin in einer Komödie:

Rosie Perez (Stewardess)

Hannah Einbinder (Hacking)

Aidy Bryant (Samstagabend Live)

Kate McKinnon (Samstagabend Live)

Cecily Strong (Samstagabend Live)

Juno-Schrein (Ted Lasso)

Hannah Waddingham (Ted Lasso)

Beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie:

Uzo Aduba (in Behandlung)

Olivia Colman (Krone)

Emma Corrin (Krone)

Elisabeth Moss (Die Geschichte des Dieners)

Mj Rodriguez (Pose)

Jurnee Smollett (Land der Liebeskunst)

Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie:

Sterling K. Brown (Hier sind wir)

Josh O’Connor (Krone)

Jonathan Majors (Land der Liebeskunst)

Seite Rege-Jean (Bridgerton)

Billy Porter (Beitrag)

Matthew Rhys (Perry Mason)

Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie:

Giancarlo Esposito („Mandalorianer“)

OT Fagbenie („Das Märchen vom Diener“)

John Lithgow („Perry Mason“)

Tobias Menzies („Krone“)

Max Minghella („Das Märchen der Magd“)

Chris Sullivan („Hier sind wir“)

Bradley Whitford („Die Geschichte der Magd“)

Michael K. Williams („Das Land der Liebeskunst“)

Beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie:

Gillian Anderson („Krone“)

Helena Bonham Carter („Krone“)

Madeline Brewer („Die Geschichte der Magd“)

Ann Dowd („Die Geschichte der Dienerin“)

Aunjanue Ellis („Land of Lovecraft“)

Smaragdfenchel („Krone“)

Yvonne Strahovski („Das Märchen vom Dienstmädchen“)

Samira Wiley („Das Märchen der Magd“)

Beste Schauspielerin in einer limitierten Serie oder einem Fernsehfilm:

Michaela Coel („Ich könnte dich brechen“)

Cynthia Erivo („Genie: Aretha“)

Elizabeth Olsen („WandaVision“)

Anya Taylor-Joy („Das Gambit der Königin“)

Kate Winslet („Stute von Easttown“)

Bester Schauspieler in einer limitierten Serie oder einem Fernsehfilm:

Paul Bettany („WandaVision“)

Hugh Grant („Zerstörung“)

Ewan McGregor („Halston“)

Lin-Manuel Miranda („Hamilton“)

Leslie Odom jr. („Hamilton“)

Beste Nebendarstellerin in einer limitierten Serie oder einem Fernsehfilm:

Renée Elise Goldsberry („Hamilton“)

Kathryn Hahn („WandaVision“)

Moses Ingram („Königingambit“)

Julianne Nicholson („Stute von Easttown“)

Jean Smart („Stute von Easttown“)

Phillipa Soo („Hamilton“)

Bester Nebendarsteller in einer limitierten Serie oder Fernsehfilme:

Thomas Brodie Sangster („Das Gambit der Königin“)

Daveed Diggs („Hamilton“)

Papa Essiedu („May Break You“)

Jonathan Groff („Hamilton“)

Evan Peters („Mare Of Easttown“)

Anthony Ramos („Hamilton“)

Bester Gastdarsteller in einer Dramaserie:

Courtney B. Vance (Land von Lovecraft)

Charles Dance (Krone)

Don Cheadle (Falke und Wintersoldat)

Timothy Olyphant (Der Mandalorianer)

Carl Weathers (Mandalorianer)

Beste Gastdarstellerin in einer Dramaserie:

Sophie Okonedo (Dirat)

Clarie Foy (Krone)

Alexis Bledel (Die Geschichte der Magd)

McKenna Grace (Die Geschichte der Magd)

Phylicia Rashad (Hier sind wir)

Beste Gastdarstellerin in einer Komödie:

Yvette Nicole Brown (Black Woman Sketch Show)

Issa Rae (Skizzenshow für schwarze Frauen)

Jane Adams (Hacking)

Maya Rudolph (Samstagnacht Live)

Kristen Wiig (Samstagabend Live)

Bernadette Peters (Amazing Zoey Playlist)

Bester Gastdarsteller in einer Komödie:

Alec Baldwin (Samstagabend Live)

Dave Chappelle (Samstagabend Live)

Daniel Kaluuya (Samstagabend Live)

Dan Levy (Samstag Nacht Live)

Morgan Freeman (Kominsky-Methode)

Fernsehfilme:

Dolly Partons Christmas in the Field

Oslo

Robin Roberts präsentiert: Mahalia

Sylvies Liebe

Onkel Frank

Varieté- und Talkshows:

Conan

Tägliche Show mit Trevor Noah

Jimmy Kimmel lebt!

Letzten Sonntag heute Abend mit John Oliver

Late Show mit Stephen Colbert

Die besten Reality-Shows:

Verblüffendes Rennen

Erfolgreich!

RuPaul Drag Race

Spitzenkoch

Stimme

Weiter lesen:

Alle Nominierten für die Emmy Awards 2021
7 großartige Emmy-nominierte Serien für Pre-Shipping-Marathons

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.