Wladimir Putin habe einen „historischen und grundlegenden Fehler“ gemacht, sagt Emmanuel Macron

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
30
Situation auf der Karte
Vergrößern

Inhalt

Unter der Leitung von Clémence Apetogbor und Solène L’Hénoret

Titelbild: ANDREJ ISAKOVIC / AFP

Dieser Live-Tracking-Beitrag wird zwischen 9:00 und 21:00 Uhr Pariser Zeit aktiviert.

  • Ein Franzose wurde getötet „in einem Kampf“ In der Ukraine, gab das französische Außenministerium heute bekannt. Weder die Identität des „als Freiwilliger abgereisten Kämpfers“ noch der Ort, an dem er starb, wurden mitgeteilt.
  • Die Europäische Union hat die meisten russischen Ölimporte verboten mit einem Embargo innerhalb von sechs Monaten, im sechsten Sanktionspaket gegen Moskau, um Gelder für den Krieg gegen die Ukraine abzuschöpfen, nach schwierigen Verhandlungen auf Druck Ungarns.
  • In einer kurzen Videoübertragung auf InstagramUkrainischer Präsident, Wolodymyr Selenskyj sagt: „Der Sieg wird unser sein. » „Staatsbeamte sind seit 100 Tagen hier, um die Ukraine zu verteidigen“sagte er in diesem sechsunddreißig Sekunden langen Video, in dem er sich mit seinem Premierminister Denys Chmyhal und dem Vorsitzenden der Präsidentenpartei David Arakhamia vor dem Verwaltungsgebäude des Präsidenten in Kiew aufzeichnete.
  • Der Kreml fühlt sich erfüllt „eine Reihe von“ vom Ziel nach hundert Tagen Offensive gegen die Ukraine, so zu urteilen „viele Bereiche“ hat „befreit“. „Diese Arbeit wird fortgesetzt, bis alle Ziele der speziellen Militäroperationen erreicht sind“Das sagte der Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, gegenüber Reportern.
  • Gebiet Luhansk Wilayah wird dabei sein 90% kontrolliert Russland, gem Britisches Verteidigungsministerium.
  • Sievierodonetsk kristallisierte die Aufmerksamkeit Moskaus. „Die schwierigste Situation“ über Luhansk, eine der beiden Donbass-Regionen, erinnert sich der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Valeri Zalouzhny. Sievierodonetsk, die Verwaltungshauptstadt der Region, ist „80 % gefüllt“ von russischen Truppen und Kämpfe toben auf den Straßen, sagte der Gouverneur der Region Luhansk Serhi Haidai.
  • Die Einwohner von Slowjansk wurden zur Evakuierung aufgerufen. Der russische Druck bleibt auch in Donezk, dem Rest der Donbass-Region, insbesondere in Sloviansk, etwa 80 Kilometer westlich von Sievierodonetsk, erheblich.
  • Präsident von Senegal und der Afrikanischen Union „überzeugt“ Treffen mit dem russischen Präsidenten. Macky Sall fand Wladimir Putin „engagiert und sich bewusst, dass Krisen und Sanktionen ernsthafte Probleme für schwache Volkswirtschaften wie afrikanische Volkswirtschaften schaffen“.

Hier finden Sie unsere Live-Übertragung von gestern.

Lesen Sie alle unsere Artikel, Analysen und Berichte über den Krieg in der Ukraine

Reportage. „Ich vermisse mein Land, es ist Zeit zurückzugehen“: Ukrainische Flüchtlinge, die trotz des Krieges abgereist sind

Analysieren. Polen, wichtig seit Beginn des Krieges in der Ukraine, schwächt weiterhin die Europäische Union

Bezeichnung. Europäische Sanktionen gegen Russland: Ungarns Viktor Orban erringt neue Zugeständnisse

steht. „Um Putin zu besiegen, müssen wir auch Europa, insbesondere die am stärksten gefährdeten, vor den Schockwellen des Krieges schützen.“

Reportage. Von Odessa nach Bukarest, die Reise ukrainischer Waisenkinder

Buch. „Ukraine-Russland, mentale Landkarte des Duells“: die Ursprünge des Konflikts skizziert

Bezeichnung. Der Krieg in der Ukraine zeigt die strukturelle Schwäche der Armee und der Rüstungsindustrie

Videos. Wie die Belagerung von Mariupol viele zivile Opfer forderte

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.