Wird Lewandowski früher wieder spielen? Thomas Müller verrät Details zu PiK NON

Die optimistische Einschätzung des polnischen Fußballverbandes, dass Robert Lewandowski nach seiner im Spiel gegen Andorra erlittenen Knieverletzung nach 5-10 Tagen genesen wird, hat sich nicht bestätigt. Am Dienstag gab der FC Bayern München nach weiteren Recherchen bekannt, dass der Pole vier Wochen ausfallen wird.

Schau das Video
Sollte Polen nicht mit drei Stürmern spielen? „Wir ärgern uns mehr, als dass wir helfen“

Robert Lewandowski ist auf dem besten Weg, den legendären Rekord von Gerd Müller zu brechen. Der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft hat in dieser Saison 35 Tore geschossen und muss in acht Spielen die 40 Tore des deutschen Stürmers übertreffen. Allerdings ist die Liste der Spiele, die Lewandowski verpassen könnte, sehr lang.

Hansi Flick hat nach Lewandowskis Verletzung ein großes Problem. „Das Hauptproblem von PSG ist weg“

Spiele, in denen Robert Lewandowski nicht spielen wird:

  • 31. März, England – Polen, WM-Qualifikation
  • 3. April, RB Leipzig – Bayern München, Bundesliga
  • 7. April Bayern München – Paris Saint-Germain, Champions League
  • 10. April, Bayern München – Union Berlin, Bundesliga
  • 13. April Paris Saint-Germain – Bayern München, Champions League
  • 17 Kwietnia, Vfl Wolfsburg – Bayern Monachium, Bundesliga
  • 20 kwietnia, Bayern Monachium – Bayer Leverkusen, Bundesliga
  • 24. Kwietnia, FSV Mainz 05 – Bayern Monachium, Bundesliga (?)

Hätte Lewandowskis Pause wirklich vier Wochen gedauert, hätte er wohl 5 Bundesliga-Spiele sowie das Champions-League-Duell gegen PSG verpasst. Damit wird es deutlich schwieriger, Robert Lewandowski nach der Bilanz von Gerd Müller zu verfolgen.

Kommentar von Thomas Müller zur Verletzung von Robert Lewandowski

Thomas Müller ist am Dienstagabend auf seinem Instagram live gegangen. Während dieser Zeit äußerte er sich zur Situation im Zusammenhang mit der Verletzung von Robert Lewandowski. – Dies ist die schlimmste Zeit, um verletzt zu werden. „Natürlich ist Lewys Verletzung wirklich schlimm für uns“, sagte Müller. „Andere müssen das Loch jetzt flicken“, fügte er hinzu.

Wird Thomas Müller den FC Bayern nach 13 Jahren verlassen?  Der Riese will einen DeutschenWird Thomas Müller den FC Bayern nach 13 Jahren verlassen? Der Riese will einen Deutschen

Mueller fügte auch hinzu, dass Robert Lewandowski immer noch hofft, viel früher als in 4 Wochen wieder spielen zu können. Deshalb kündigte der deutsche Trainer an, den polnischen Stürmer am Mittwoch persönlich zu treffen, um ihn anzufeuern und ihn in seinem Reha-Prozess zu unterstützen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.