Treffen Sie OXA, den brasilianischen queeren Künstler, der auf The Voice Deutschland viral wurde; Hör jetzt zu


Foto: Vittorio Ghiozzi / Divulgao

OXA, die brasilianische queere Sängerin und Tänzerin, hat ihren Platz in Europa erobert und ist gekommen, um mit ihrer neuen Single „Não Tenta“, die am Freitag (8) veröffentlicht wird, die brasilianischen Herzen zu suchen. Nach dem viralen Gesang von „Born This Way“, einem Song von Lady Gaga, auf The Voice Germany lieferte die Künstlerin einen Song mit Funkbeat und starken Botschaften über Selbstwert, Belastbarkeit und Bewältigung.

Im exklusiven Interview mit iBahiaOXA erzählte uns mehr über ihren kreativen Prozess, ihre Beziehung zur Kunst und wie sie den Prozess während der Markteinführung angenommen hat. Lernen Sie den freakigen Künstler von OXA kennen:

Foto: Vittorio Ghiozzi / Divulgao

Die Beziehung von OXA zu Musik, Tanz und Kunst ist im Großen und Ganzen nicht neu. Der in der Stadt Taquarituba im Bundesstaat São Paulo geborene Sänger verriet, dass seine Verbindung zu den Medien bereits in der Schule begann.

Ich arbeite seit meiner Kindheit mit Musik, also war Musik schon immer ein Teil meines Lebens. Ich bin die Adoptivtochter einer sehr bescheidenen Familie im Inneren von São Paulo aus Taquarituba. Seit meiner Kindheit nehme ich an Schultanzfestivals, Kulturfestivals mit Kunstbezug teil. Als Erwachsene begann ich zu verstehen, dass ich ein Künstler bin und ich wollte mehr über die Pluralität meiner Kunst verstehen.“, begann OXA.

Auf die Frage nach seinem Namen erklärte er: „ Das ‚O‘ repräsentiert alles in der männlichen Energie in der Natur, das ‚A‘ in der weiblichen und das ‚X‘ beschreibt Ihre Seele/Ihren Körper, der diese Energie durchführt.„. Erledigt: „Ich habe den Namen OXA nicht gewählt, eigentlich war OXA schon immer ein Teil von mir, eine Kraft, die ich nicht verstehe, aber sie hilft mir, meine Ziele und Träume zu erreichen„.

Popkünstler, die Teil einer queeren, genderfluiden Gemeinschaft sind, fühlen sich wohl mit den Pronomen he/she/they/.

Von der Zusammenarbeit mit Jennifer Lopez bis zu The Voice Germany

Durch die Teilnahme am „Q’Viva – The Chosen“-Wettbewerb, dessen Preis sich die Bühne mit Weltstar Jennifer Lopez teilt, geht OXA als Sieger hervor und nimmt an einer Star-Tournee in Las Vegas teil. Die Veranstaltung markierte den internationalen Weg von Künstlern aus dem Inneren von São Paulo, die später nach Deutschland zogen, um Musicals zu präsentieren.

In der Hauptstadt der Nation erreichte OXA das Halbfinale von The German Voice, wo es mit einer Interpretation von „Born This Way“, einem Lied von Lady Gaga, viral wurde. Sehen Sie sich die Präsentation an:

Starten Sie „Nicht versuchen“

Der Sänger präsentiert an diesem Freitag (8.8.) seine neue Single „Não Tenta“. Mit einem Funk-Beat wird der Song von HITMAKER produziert, der mit großen Namen der brasilianischen Popmusik wie Anitta, Luísa Sonza, Ludmilla, IZA, Lexa und anderen zusammengearbeitet hat.

„Vom ersten Kontakt an haben wir uns verstanden und der Song war zwei Tage nach unserem Kontakt fertig, wir hatten viel gemeinsam. Die Produktion von ‚Não Tenta‘ war sehr intensiv und das spiegelt sich im Sound wider, der mitkommt diese starke Prägung, die niemanden aufhalten lässt“, sagte OXA. Sehen Sie sich das offizielle Video zu „Don’t Try“ an:

*Unter der Leitung von Claudia Callado

lesen Sie mehr über Musik bei iBahia.com und folgen Sie dem Portal weiter Google Nachrichten

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.