Treffen im BMW Haus: Giroud unter den Gästen

Hören Sie sich die Audioversion des Artikels an

Mit einem Post auf dem Instagram-Profil von BMW beschrieb das deutsche Unternehmen das Treffen mit Milan so: Giroud unter den Gästen

Durch einen Post auf dem Instagram-Profil von BMW beschrieb das deutsche Unternehmen das Treffen mit Milan wie folgt: Giroud unter den Gästen:

Wenn wir Ende 2021 unser BMW Haus im Mailänder Modeviertel eröffnen, wollen wir, dass es ein besonderes Erlebnis wird, ein Haus der Leidenschaft, Innovation, Menschlichkeit, Partnerschaft und italienischer Lebensart. Wir wollen einen Ort, an dem wir unsere Werte und Vision von Elektrifizierung und Digitalisierung mit unseren Kunden und Partnern teilen können.

BMW stand im Mittelpunkt unseres Treffens am letzten Donnerstag mit Pieter Nota, Vorstand für Kunden, Marken und Vertrieb; Nicolas Peter, Vorstandsmitglied für Finanzen und Management des AC Mailand. An der Spitze steht Weltmeister Olivier Giroud.

Das Treffen mit dem AC Mailand war eine erstklassige Erfahrung, die unseren partnerschaftlichen Geist in Bezug auf gemeinsame Werte und Geschäftsansätze verkörpert. Und genau das haben wir aus der Rede von Ivan Gazidis gehört. Der CEO von Milan war zusammen mit Casper Stylsvig (Chief Revenue Officer), Maikel Oettle (Director of Sponsorship Sales) und Olivier Giroud (Mittelstürmer) ein besonderer Gast unserer Veranstaltung.

Dank an Jean Philipp Parain, Leiter der Europäischen Region; Dirk Wiedmann, Vorstand Vertrieb, Strategie; Stefanie Wurst, Head of MINI und Ne-Hyun Choi, Vice President of Strategy, Process, Customer Experience, für ihren tollen Abend im BMW Haus

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.