Stars kommen nach Prag, aber Basketball hat ein Problem: 14 Minuten kosten 100 Millionen

Sie können den Artikel auch als Audioversion anhören.

Der Schreibfehler, der den Tschechischen Basketballverband von staatlichen Subventionen für seinen Betrieb abschnitt, hatte keine Auswirkungen auf das Eurobasket-Turnier, das Budget war separat und gesichert.

„Die Kosten für die mögliche Organisation dieser Turniergruppe belaufen sich nach dem Wechselkurs auf rund 80 Millionen Kronen. Der Staat hat ihnen sogar in der Ära des Bildungsministers Plaga 77 Millionen Kronen gespendet“, resümiert Miroslav Jansta, Vorsitzender des Basketballverbandes. „Und wir werden die zusätzlichen 70 Millionen, die für die Ausrichtung des Turniers benötigt werden, aus eigenen Mitteln erwirtschaften. Dank Sponsoring und Ticketeinnahmen“, fügte er hinzu.

Eurobasket ist der moderne Name für die Europameisterschaft. Gespielt wird Anfang September in vier Gruppen. Gastgeber sind Köln, Mailand, Tiflis und Prag. Ort der Finalgruppe ist Berlin.

„Andere Länder, in denen die Gruppe stattfinden wird, haben den gleichen Betrag beigesteuert, Deutschland am meisten. Aber am Ende wurde sogar Deutschland komplett von Georgien besiegt, das auch eine neue Halle mit staatlichen Mitteln für die Meisterschaft gebaut hat“, sagte Jansta.

Das starke tschechische Team, das an der Weltmeisterschaft in China und den Olympischen Spielen in Tokio teilgenommen hat, sollte in der Prager O2-Arena mit allen Stars auftreten. Und dazu gehören Tomáš Satoranský und Jan Veselé, ein Paar, das bald in einem Barcelona-Trikot wiedervereint sein wird.

„Das Spiel gegen Serbien ist praktisch ausverkauft“, sagte Jansta. Auch der aktuelle NBA-Superstar Nikola Jokic muss mit den Farben des Gegners spielen. Die Tschechen treffen in der Gruppe auch auf Polen, die Niederlande, Finnland und Israel.

14 Minuten Verspätung schnitten mehr als 100 Millionen ab

Der tschechische Basketball begrüßt nicht nur seinen großen Sporturlaub, sondern lebt auch mit dem Trauma, das durch Fehler in der Abteilung des Generalsekretärs des heimischen Basketballverbands verursacht wurde.

Anträge auf Subventionen für den Betrieb des Tschechischen Basketballverbandes werden von dort einige Minuten später als die Regeln für Subventionsaufrufe an die Adresse der Nationalen Sportagentur gesendet.

Und wie konnte so etwas passieren? Die Bewerbungsfrist wurde für Montag, den 4. April bekannt gegeben. Am Freitag, den 1. April, hieß es, die Anfrage sei versandfertig, aber es wurde beschlossen, sie am Montag stehen zu lassen und die Anfrage an einem Wochenende oder Montagmorgen noch einmal zu prüfen.

Außerdem ist die Bewerbungsabwicklung perfekt. Allerdings hätten die Basketballfunktionäre andere Dinge gründlicher prüfen müssen.

Nämlich der Text des Förderaufrufs, der dieses Jahr erstmals nicht nur einen Stichtag, hier den 4.4.2022, sondern zur Präzisierung auch eine Zahl nennt. Und vor allem verkürzte er sie auf einen halben Tag. Gewerkschaften müssen Anträge auf Subventionen bis spätestens Montag, 4. April 2022, 12 Uhr stellen.

Immerhin passierte es am D-Day, dass auch die H-Stunde vorbei war und man in der Basketball Union noch ruhig blieb, was natürlich auf ständige Unwissenheit zurückzuführen war. Um 12:14 Uhr geht ein Antrag auf Zuschuss eines Basketballspielers an die NSA.

Die Anstifter sollen „wie üblich“ von Mitternacht ausgegangen sein.

„Es macht keinen Spaß, aber ich bin sicher, dass noch eine Lösung gefunden wird“, sagte Miroslav Jansta, tschechischer Basketballchef.

Der von ihm geleitete Verein beabsichtigt, den Staat um eine Subvention von 123 Millionen Kronen für seine Aktivitäten und Operationen zu bitten. Aber die Anfrage ging 14 Minuten später bei der NSA ein, als es hätte sein sollen. Und kann daher nicht positiv bewertet und bezahlt werden. Basketballspieler sind jedoch nicht allein in dieser misslichen Lage.

„In Bezug auf die olympischen Sportarten, abgesehen vom Basketball, hat der tschechische Verband für modernes Turnen seine Anträge mit Verspätung eingereicht, während es in den nicht-olympischen Sportarten mehrere kleinere Verbände gibt, die der breiten Öffentlichkeit oft unbekannt sind“, sagte Jakub Večerka, a Sprecher der Olympischen Spiele. Nationale Sportagentur.

Auf der Suche nach einer Lösung. „Im Moment ist es sehr wahrscheinlich, dass wir einen neuen Subventionsaufruf veröffentlichen. Wir wollen dieser Gewerkschaft natürlich helfen, aber unsere Bedingung ist, dass die Lösung vollständig transparent und rechtskonform ist“, betonte Večerka.

„Das ist eine völlig neue Situation, dafür gibt es keinen Präzedenzfall, daher liegt es jetzt am Gesetzgeber, diese Möglichkeit zu bewerten. Deshalb kann ich keinen möglichen Termin für die Veröffentlichung der Herausforderung abschätzen, aber das wollen wir auf jeden Fall tun es noch vor Ende der Ferien», versprach ein Sprecher der Agentur National Sports.

Eurobasket 2022 in Prag

Die Basketball-Europameisterschaft (1.-18. September 2022) wurde in 4 Grundgruppen eingeteilt. Zu Gast waren Prag, Köln, Tiflis und Mailand. Daher findet die Meisterschaft auf den Brettern in 4 europäischen Ländern statt.

In jeder Gruppe werden 6 Teams ausgelost, wobei die besten 4 Teams aus jeder Gruppe noch auf die Reise nach Berlin warten. Die Schlussphase findet bereits in der deutschen Hauptstadt per KO statt.

Tschechisches Mannschaftsprogramm in der Gruppe: 2.9. mit Polen, 3.9. mit Serbien (ausverkauft), 5.9. mit den Niederlanden, 6.9. mit Finnland, 8.9. mit Israel.

Tickets für die Spiele in Prag werden in vier Preiskategorien verkauft, nämlich 490, 790, 1.090 und 1.490 Kronen.

Das Interesse der Ticket-Fans an Eurobasket-Spielen ist groß, für die Gruppenspiele in Prag wurden bisher rund 50.000 Tickets verkauft. Das Duell zwischen Tschechen und Serben war restlos ausverkauft.

Hinweis: Die ursprüngliche Textversion enthält eine Aussage eines NSA-Sprechers, dass der Tschechische Tanzsportverband eine der Stellen war, die den Subventionsantrag nach Ablauf der Frist gestellt hat. Dies sind falsche Behauptungen, die aus Missverständnissen bei der NSA resultieren. Der Förderantrag des Tschechischen Tanzsportverbandes wurde tatsächlich erledigt.

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.