Staatsangehörige, Deutschland oben in Sponsoring-Einnahmen: Italien auf der Jagd

Dass Bürger, der nach monatelangen Meisterschaften und Trophäen die internationale Szene zurückerobert hat. Anlass war die WM-Qualifikation in Katar Anruf 2022, das gestern begann und heute Abend Italien gegen Nordirland sein Debüt geben wird.

Wie die Vereine ist auch der Verband stark auf kommerzielle Partnerschaften angewiesen, um die Einnahmen zu steigern und damit Ressourcen für seine Aktivitäten zur Verfügung zu haben. In diesem Sinne sind die günstigsten Vereinbarungen – zwangsläufig – diejenigen, die technischer Sponsor.

Nationales Sponsoring-Einkommen – Italien und Spanien getrennt

Doch welche Nationalmannschaft hat aus kommerzieller Sicht am meisten profitiert? Er versuchte diese Frage zu beantworten SportBusiness, das die Verbände nach den Einnahmen von Sponsoren einordnet. Die Top 5 sind nicht überraschend Deutsch, Frankreich, Englisch, Italien e Spanisch.

Mit 17 Sponsoren hat der Deutsche Bund gut aufgestellt 130 Millionen Euro pro Jahr. Davon stammen 50 Millionen Euro aus der mit Adidas unterzeichneten technischen Partnerschaft. An zweiter Stelle der französische Verband (13 Sponsoren), mit 92 Millionen pro Saison. Davon kamen 50,5 Millionen – der höchstbezahlte Deal – von Nike.

England holte auch das Podium mit 88,4 Millionen Euro (und 37 Millionen allein von Nike). Italien ist Vierter, aber deutlich vom eigenen Land getrennt 42,7 Millionen Euro (über 18 Millionen wurden von Puma bezahlt, aber der Fußballverband beabsichtigt, die Einnahmen aus dem technischen Sponsoring in naher Zukunft zu verdoppeln).

Spanien schloss die Top 5 ab und sammelte 39,5 Millionen Euro, von denen nur 20 direkt von Adidas kamen. Es ist klar, dass die Einnahmen von technischen Sponsoren für alle Verbände den größten Anteil ausmachen.

Nationales Sponsoring-Einkommen – Rang

Im Folgenden sind die vollständigen Daten für die fünf besten Positionen aufgeführt:

  • Deutsch – 130 Mio. € (17 Sponsoren)
  • Frankreich – 92 Millionen Euro (13 Sponsoren)
  • Englisch – 88,4 Millionen Euro (23 Sponsoren)
  • Italien – 42,7 Mio. € (25 Sponsoren)
  • Spanisch – 39,5 Mio. € (14 Sponsoren)

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.