„Sie haben mir eine Karte mit Garderobenprotokoll gegeben“: Sandra Muñoz verrät ihre Urlaubs-Anekdote

Sandra Munoz

Sandra Muñoz, die Ende der 90er und Anfang der 2000er als eine der heißesten Bomben Kolumbiens galt, hat heute drei Kinder und ist fernab der Laufstege, der Helligkeit der Aufnahmesets und der Kameralichter. Sie wagt sich derzeit an ihr Unternehmen, ihre eigene Bademodenmarke namens ‚Über‘.

Wie das Model 2019 in einem Interview für den Unterhaltungsbereich von RCN Channel erwähnte, entschied sie sich, ihre Karriere als Model und Schauspielerin aufzugeben, um sich ganz auf ihr persönliches Leben und ihre Projekte zu konzentrieren.

„Ich verließ 2003 und kam zwischen 2014 und 2015 zurück, um vollständig in Kolumbien zu leben. Ich habe mich aus den Medien und dem Staat zurückgezogen, weil ich geheiratet habe, ich habe ein Baby, das heute 14 Jahre alt wird und ich habe mich meinem Geschäft, meinen Kindern und dann meinem Mann gewidmet. Seit ich 14 oder 15 Jahre alt war, war ich in der Kunstwelt und wollte mich ein bisschen ausruhen und mich zu 100% meinen Kindern widmen“, so die Geschäftsfrau.

In einem kürzlichen Interview mit der Unterhaltungssendung „I Know Everything“ auf Channel 1 gab der Geschäftsmann zu, was in seinem letzten Urlaub in Dubai passiert ist, den er mit seiner Schwester genossen hat. Dort enthüllte sie, dass ihr im Einkaufszentrum ein Format mit dem Zustand der Kleidung des Ortes gegeben wurde.

„Dann haben wir mit meiner Schwester gesprochen und gesagt, lass uns ein paar Tage ausgehen. UND Ich sage Ihnen, dass die Reise verlängert wird, wir sind in Dubai, Frankreich, Italien, in Madrid, Barcelona. Gott sei Dank habe ich meine Schwester als meine ewige Freundin, wir hatten eine tolle ZeitWir hatten Spaß, wir hatten Spaß, wir sind sehr früh eingeschlafen, weil wir nicht gefeiert haben, aber wir sind über das Gelände gelaufen und haben uns sonnen“, verriet Muñoz für das Unterhaltungsprogramm.

Während seines Aufenthalts im Nahen Osten war jedoch nicht alles rosig. Wenn sie in Dubai ist, kleiden sich Models wie Westler normalerweise: Leinenhosen und ein Tanktop; Plötzlich wurde er von jemandem angesprochen, der ihm eine Karte mit dem Zustand der Kleidung des Ortes gab.

Als sie das Einkaufszentrum betraten, gaben sie mir eine Art Benachrichtigung, in der sie mir sagten, dass ich das Garderobenprotokoll befolgen und die Tasche abholen muss und mit der Arbeit herumlaufen, weil dort praktisch alles verboten ist“, erinnert sie sich lachend, was die Einheimischen offensichtlich sexy finden, aber sie muss sich an die Regeln halten.

Aktuell ist das kolumbianische Model zurück in ihrem Land und hofft, sich mit ihrer Bademodenmarke ihrem Projekt widmen zu können und ihre Beauty-Tipps für Frauen und Hautpflege fortzusetzen.

„Konzentriert auf mein Projekt, auf meine Arbeit, auf meine Kinder. Ich muss mir Zeit für mich nehmen, mich mir widmen, üben, viel sonnenbaden, die Karriere meines Sohnes verwirklichen, die ich vernachlässigt habe.“, schließt das Modell zu ‚I Know Everything‘ ab.

Das Interview wurde von der Unterhaltungssendung in ihrem sozialen Netzwerk veröffentlicht, wo sie mehr als 40.800 Reproduktionen und Hunderte von „Gefällt mir“-Angaben und mehrere Kommentare erhielt, die die Schönheit von Frauen hervorhoben, nachdem sie in ihrer Jugend für ihre Handlungen und Verführungen kritisiert worden waren. von seinem Körper.

WEITER LESEN

Es ist die zehnjährige Jubiläumsfeier von ‚Yo me llamo‘
Sohn von Kevin Roldán leidet an einer seltsamen Krankheit: „Nur Gott weiß, was es ist“

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.