Schock im Weltfußball über den Tod des legendären Gerd Müller

Der deutsche Stürmer wurde 1974 Weltmeister

Die Welt des Fußballs ist zutiefst traurig über den Tod der Legende Gerd Müller. Historischer Stürmer der deutschen Nationalmannschaft starb im Alter von 75 und Bayern München, die Mannschaft, zwischen der er gespielt hat 1963 und 1979, er bedauerte die Nachricht über sein soziales Netzwerk.

Der FC Bayern trauert um Gerd Müller. Heute steht die Welt des FC Bayern still. Der deutsche Meister und all seine Fans trauern um Gerd Müller, der am Sonntagmorgen im Alter von 75 Jahren gestorben ist.„Wird die kurze Stellungnahme der deutschen Gesellschaft über ihre virtuellen Kanäle veröffentlicht? Indonesien.

Torschütze berücksichtigt bester deutscher Stürmer aller Zeiten und ist zu einer Fußballlegende in Deutschland, Europa und der Welt geworden. Daher ist es ein Symbol, das nicht verschoben werden kann, obwohl Robert Lewandowski hat zu dir gepasst Torrekord (40) in derselben Jahreszeit Bundesliga.

Dass Bomber In den 1970er Jahren führte er die Mannschaften Bayerns und der Bundesrepublik Deutschland (BRD) an die Spitze des Fußballs. „Meiner Meinung nach, ist der wichtigste Spieler der Bayern-Geschichte„Er sagte über ihn Franz Beckenbauer, eine andere Weltlegende. „Dank seiner Ziele hat der Verein internationales Niveau erreicht, wo es weitergeht (…)„Er machte weiter.

Müller leiden Altersdemenz und seine letzten Tage waren verbracht“ruhig und friedlich„Gemeldete Ehefrau des ehemaligen Torschützen“ uschi.

Die deutsche Mannschaft bei der WM 1974 (Foto: Bongarts/Getty Images)
Die deutsche Mannschaft bei der WM 1974 (Foto: Bongarts/Getty Images)

Der im Alter von 75 Jahren verstorbene Stürmer konnte mit Bayern München gewinnen Europapokal (Vorgänger der aktuellen Champions League) im goldenen Zeitalter 1974, 1975 und 1976. Außerdem holte er mit der deutschen Mannschaft (BRD) den EM-Pokal in 1972 und die WM in 1974.

Mit einem T-Shirt von Bayern installieren Rekordtore in einer einzigen Bundesliga-Saison, mit 40 Erfolge, im Kurs 1971-1972. Es scheint unmöglich zu erreichen, aber Lewandowski es ist in der letzten Ausgabe geschehen.

Gesamttore in der Deutschen Meisterschaft, Gerd Müller, mit 365, behauptete es einen wichtigen Vorsprung, da das polnische Idol mit 276 Rufen auf dem zweiten Platz blieb.

Während seiner gesamten Karriere, Gerd Müller hat über 700 Tore unterschrieben und einige sind Teil der Geschichte des Fußballs. Er ist zum Beispiel Autor von a Doppel im Europapokal-Finale 1972 Vor Sovietunion und vor allem erinnert sich der Planet des Sports das Siegtor 2:1 im WM-Finale 1974, ablehnen Niederländisch von Johan Cruyff. Heute hat der Fußball einen Triumph verloren, der den goldenen Seiten der deutschen Geschichte in Erinnerung bleiben wird.

WEITER LESEN

Die Zahl der Millionäre, die Barcelona Lionel Messi für seinen Vertrag mit dem Verein schuldet
Gerard Piqué Bewegung für Barcelona, ​​um seine Spieler in der spanischen Premier League einzusetzen
Der Messi-Effekt: Es gibt viele Tickets, um Barcelona zu sehen und wie viel Merchandise-Verkäufe zurückgehen

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.