Pirry antwortet auf Leute, die ihn dafür kritisieren, dass er Gebühren für seine Grüße auf anerkannten Plattformen verlangt

Foto von Instagram @PirryOficial

Guillermo Prieto Larrota, in der Unterhaltungswelt bekannt als Birne, ist Journalistin aus der Stadt Tunja, Boyacá, die Abenteuer liebt und zu verschiedenen touristischen Orten der Welt reist, Herausforderungen annimmt und unvorstellbare Kulturen kennenlernt. Vor einigen Tagen wurde entdeckt, dass der Kommunikator auf der langen Liste von Prominenten steht, die eine Gebühr erheben, um auf einer anerkannten digitalen Plattform Hallo zu sagen.

In einem Interview mit ‚Lo Sé Todo‘, einer Unterhaltungssendung auf Channel 1, reagierte der Journalist auf all diejenigen, die ihn für diese Aktivität kritisierten und auf die hohen Gebühren, die er für das Senden einiger Worte per Video verlangte.

„Ich habe mich entschieden, weil sich auf der Ebene der Kommunikation alles so schnell verändert, dass es nicht mehr das ist, was es vor 10 Jahren im Fernsehen war, sei es in Fernsehsendungen oder Dokumentationen. Jemand möchte es kostenlos an alle verschenken können, aber als Content-Ersteller muss man sich auch bewegen können“, überzeugte den berühmten Kommunikator.

Pirry ist hier auf der Plattform Famosos.com
Pirry ist hier auf der Plattform Famosos.com

Er erwähnt auch, dass jedes Mal, wenn jemand seine exklusiven Inhalte abonniert, Prominenten hilft, neue Projekte rund um ihre Arbeit auf digitalen Plattformen zu strukturieren, die, wie in ihrem Fall, die Welt bereist, um ihre Aktivitäten zu erkunden. desto mehr Adrenalin produzieren sie.

„An diesem Punkt in meinem Leben möchte ich wichtige Botschaften vermitteln, die unterhaltsam sind, aber ich kann auch den Motor haben, weiterhin unterhaltsame Botschaften zu produzieren, die für die Leute wichtig sind, und dies ist eine Gelegenheit . Jeder wird sehen, wie er es beurteilt, wir befinden uns in einer Phase des Unternehmertums, wir alle brauchen neue Wege, um uns selbst zu ernähren und dann, wer will es nicht, niemand zwingt“, Ersteller von Inhalten für „Ich weiß alles“ melden.

Der Gruß, so die Kommunikatorin, gehe aber noch weiter, nämlich eine Botschaft voller Emotionen und Positivismus oder ein Rat an Journalisten, einen Weg wie seinen einzuschlagen.

Der Moderator sprach über seine Beziehung zu Carolina Turjillo, einer schönen Frau, mit der er seit mehr als sechs Jahren zusammen ist und mit der er sich sehr glücklich fühlt.

„Wir sind Freundinnen, Liebhaber, Freunde, manchmal arbeiten wir zusammen und es geht uns gut, bis auf die 15 Zentimeter, die er für meine Größe hält, in jeder Hinsicht verstehen wir uns sehr gut. [risas]“, Birne fertig.

In Bezug auf seine emotionalen Gesundheitsprobleme teilte Pirry kürzlich mit, wie seine Erfahrung bei der Behandlung von Krankheiten mit medizinischem Marihuana ihn dazu veranlasste, seine Prioritäten zu ändern, um zu verstehen, dass seine psychische Gesundheit an erster Stelle steht.

„In Kolumbien kann es nur verschrieben werden, ich habe es versucht und es hat mir als Zusatzbehandlung zu meiner Depression und Schlaflosigkeit sehr geholfen. Früher habe ich drei verschiedene Schlaftabletten genommen, sie waren sehr gefährlich für meine Gesundheit. Heute habe ich zum Schlafen einfach die Marihuana-Tropfen genommen, die sie gemäß meiner Behandlung zubereitet haben“, teilte er seine Erfahrungen mit dieser Behandlung im W-Radio mit.

WEITER LESEN

Teófilo Gutiérrez will schauspielerisch „geknackt“ werden und bittet Jorge Enrique Abello um Hilfe
Videos | Juliette Pardau sorgt mit scharfen Szenen in den sozialen Netzwerken für Aufregung

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.